Schönheitsoperationen

Jeder Mensch hat wohl Dinge, die ihn an seinem Körper stören. Bei dem einen ist es die zu breite Taille, beim anderen der zu kleine Busen oder die etwas schiefe Nase. Durch verschiedenste chirurgische Maßnahmen kann heute jeder seinem Schönheitsideal etwas näher kommen.

Fernsehformate wie Modelcastings etc. wecken bereits in noch sehr jungen Mädchen den Wunsch nach einem makellosen Äußeren. Dieses Ziel kann häufig nur durch Operationen erreicht werden.

Ratgeber: Schönheitsoperationen

Sobald der ärztliche Eingriff nicht mehr nur der Wiederherstellung der Gesundheit des Patienten dient, kann es teuer werden. Für eine Brustvergrößerung werden in Deutschland beispielsweise mindestens 4.500,- € fällig, eine Bauchdeckenstraffung gibt es ab 3.500,- €.

Eine Patientin, die mehrere „Problemzonen” hat und deshalb nicht nur eine Operation benötigt, muss entsprechend viel Geld in ihre Schönheit investieren.

Um Kosten zu sparen werden Ärzte oder Kliniken im Ausland aufgesucht, die teilweise nicht den deutschen Standard bieten, dafür aber sehr viel billiger operieren. Die Patientinnen leiden im schlimmsten Fall ein Leben lang unter dem vielleicht miserablen Operationsergebnis.

Haben Sie auch schon über eine Schönheits-OP nachgedacht? Oder bereits etwas an Ihrem Körper verändern lassen?

Viele Schönheitsoperationen werden heute schon wie am Fließband durchgeführt, weil die Nachfrage auch sehr groß ist.

Treffen Sie eine solche Entscheidung nicht vorschnell und überstürzen sie nichts. Erkundigen Sie sich nach den Risiken einer Behandlung und wägen Sie die Vor- und Nachteile für sich gut ab.

Die Berater der astrozeit24 stehen Ihnen immer hilfsbereit zur Seite.