Das Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskope 2022 für alle Sternzeichen

Inhaltsverzeichnis

Welche Ereignisse und welches Schicksal erwarten Dich im Jahr 2022? Bist Du neugierig auf Deine Zukunft? Findest Du 2022 endlich Deine große Liebe und startest Du beruflich voll durch?

Dein ausführliches Jahreshoroskop 2022 findest Du etwas weiter unten. Klicke dort einfach auf Dein Sternzeichen und lies jetzt gratis und exklusiv Dein persönliches Horoskop. Oder erfahre mithilfe unserer weiteren kostenlosen Horoskope, was Dich alles im Jupiterjahr 2022 noch erwartet.

Leser Bewertungen
Jahreshoroskop 2022

4,6 5.471

Wie steht es wirklich um Dein persönliches Glück in Liebe, Partnerschaft, Familie, Beruf, Finanzen und vor allen Dingen Gesundheit im Jahr 2022? Wir von astrozeit24 verraten es Dir hier exklusiv!

Das große Jahreshoroskop 2022
für alle Sternzeichen

Klicke einfach auf das Bild eines Sternzeichens und lies, was Dich alles im Jahr 2022 erwartet. Wirf auch einen Blick auf das Horoskop Deines Herzenspartners.

Widder Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Widder

Widder Horoskop 2022: Dieses Jahr wird Jupiter der leitende Planet für alle Sternzeichen sein. Er verleiht Dir ein zusätzliches Plus an Selbstvertrauen und Mut und hilft Dir dabei, Deine Vorhaben ...

Stier Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Stier

Stier Horoskop 2022: Das Leben konfrontiert Dich 2022 mit einer ganzen Reihe neuer Eindrücke. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass der Jupiter im Schützen sich stark auf Deinen Wunsch auswirkt ...

Zwillinge Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Zwillinge

Zwillinge Horoskop 2022: Der Jupiter im Schütze versorgt ab dem letzten Märzdrittel auch die Zwillinge 2022 mit einer Sonderportion Energie und Reiselust. Speziell von Mitte Mai bis Ende Oktober ...

Krebs Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Krebs

Krebs Horoskop 2022: Als Krebs wartet auf Dich 2022 ein abwechslungsreiches Programm. Denn die Konstellationen der Planeten haben verschiedene Herausforderungen für Dich im Gepäck. Gleichzeitig bieten sie Dir aber auch die Chance ...

Löwe Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Löwe

Löwe Horoskop 2022: Mars treibt den Löwen im Jahr 2022 an und versorgt ihn mit reichlich Enthusiasmus. Pluto und Jupiter sorgen obendrauf für das richtige Maß an zielsicherem Instinkt und einem Fünkchen Glück. Wenn auch Du  ...

Jungfrau Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Jungfrau

Jungfrau Horoskop 2022: Ein kurzer Blick ins Jahreshoroskop 2022 verrät: Du machst Fortschritte und kannst viel erreichen, musst Dich aber mit einer langsamen Entwicklung anfreunden ...

Waage Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Waage

Waage Horoskop 2022: Als Waage bekommst Du es im Jahr 2022 immer wieder mit Jupiter zu tun, der Dich ordentlich auf Trab hält. Auf der einen Seite ist er für Deine hervorragende Laune und eine  ...

Skorpion Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Skorpion

Skorpion Horoskop 2022: Unser Jahreshoroskop 2022 lässt keine Zweifel daran: Skorpione haben im Jupiter-Jahr gewohnt alle Hände voll zu tun. Schließlich absolvieren sie einen großen Entwicklungsprozess ...

Schütze Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Schütze

Schütze Horoskop 2022: Hereinspaziert in eine Wunderwelt, in der alles erlaubt ist! Du als Schütze möchtest dort im neuen Jahr mehr als nur einen Tag verbringen. Deine Laune ist 2022 die meiste Zeit nämlich ...

Steinbock Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Steinbock

Steinbock Horoskop 2022: Du stehst vor einem bewegenden Jahr. Es wird zwar nicht das Jahr, indem Du riesige Sprünge machen kannst. Dennoch profitierst Du von günstigen Jupiter- und Saturn-Stellungen ...

Wassermann Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Wassermann

Wassermann Horoskop 2022: Es rumst und kracht im neuen Jahr und Du bist mittendrin. Dir steht ein Jahr voller Veränderungen bevor. Womöglich bleiben nicht viele Steine gewohnt dort liegen, wo Du bisher auf ...

Fische Jahreshoroskop 2022

Jahreshoroskop 2022: Fische

Fische Horoskop 2022: Falls Du Dich im Jahr 2022 immer mal wieder fragst, wo das alles hinführen soll: Schnappe Dir doch einfach die Liste mit Deinen Jahresvorsätzen, lieber Fisch! Auf diese Weise fällt ...

Hinweis: Bitte aufpassen! Das große Jahreshoroskop 2022 muss allgemeingültig sein. Denn natürlich besitzen alle großen Horoskope Gültigkeit für jeden Mann und jede Frau des jeweiligen Sternzeichens.

Eine gewisse Ungenauigkeit bei den Zukunfts-Prognosen liegt deshalb in der Natur der Sache.

Für Deinen persönlichen Ausblick auf 2022 mit genauen Prognosen nutze doch Osalies Jahreshoroskop-Aktion.

Du möchtest mehr über Dein Schicksal und Deine Zukunft erfahren?

Weitere Horoskope Gratis lesen

Alle astrozeit24 Horoskope

In unserem großen Jahreshoroskop 2022 haben wir Dir bereits einige spannende Details über Dein astrologisches Jahr verraten.

Wenn Du Näheres über Deine Zukunfts-Prognose als auch über Dein Liebesglück erfahren möchtest und Dir eine persönliche Beratung wünschst, sind unsere einfühlsamen Berater gerne telefonisch für Dich da!


Deine Vorteile bei astrozeit24

  • Beratung ohne Anmeldung
  • Geprüfte Premium Berater
  • Kostenloses Gratis-Gespräch
  • Von Frauen geführt

Aktuelle Bewertungen

Beraterstatus











Bitte wähle Deine geprüfte astrozeit24 Beraterin

Alle Berater anzeigen

Das Jahr 2022 ganz im Sinne des Glücksplaneten Jupiter

Für alle Sternzeichen bringt das Horoskop 2022 nach astrologischer Deutung die Möglichkeit, zu reflektieren. Das neue Jahr schenkt Dir vor allem die Chance, Bilanz zu ziehen und über Deine Vergangenheit als auch Deine Zukunft nachzudenken. Was macht Dich glücklich? Was möchtest Du gerne ändern? Nutze die Gelegenheit und die positiven Energien des Glückplaneten Jupiter.

Laut den astrologischen Vorstellungen des Hundertjährigen Kalenders von Mauritius Knauer steht jedes Jahr entweder unter der Regentschaft eines dieser mächtigen und bewährten Planeten: Saturn, Jupiter, Mars, Venus oder Merkur. Oder das Jahr wird von der Sonne (Sonnenjahr) oder dem Mond (Mondjahr) regiert.

Gestirne, die bei dieser Betrachtung zunächst außen vorbleiben, sind Uranus, Pluto und Neptun. Wie Du weiter unten im Text lesen wirst, können die neueren Planeten Uranus, Pluto und Neptun bei der Deutung von Horoskopen dennoch eine nicht unerhebliche Rolle spielen.

Der Zyklus der Jahresregentschaft wiederholt sich laut dem Hundertjährigen Kalender alle sieben Jahre. Daraus ergibt sich folgende Zuordnung der letzten Jahre zu den einzelnen Planeten:

So sind die Energien des Herrscherplaneten Jupiter angekommen und somit auch die vorherrschenden Kräfte für das Jahr 2022. Wodurch der Planet als stiller und angenehmer Wegbegleiter das Denken und Fühlen aller zwölf Sternzeichen mächtig beeinflussen wird.

So wird das neue Jahr 2022

Planet Jupiter 2022

Das Jahr 2021 stand unter dem Einfluss des Saturn und hat uns mit Mut, Kraft und Ausdauer versorgt. Das nächste Jahr, 2022, wird vom Jupiter regiert. Es bleibt ähnlich kraftvoll, denn der Jupiter steht für Urvertrauen in uns selbst, Mut, Optimismus und Selbstbewusstsein. Die Chancen, die sich 2021 aufgetan haben, konntest Du erfolgreich ergreifen. Im Jahr 2022 ergeben sich weitere ganz neue Möglichkeiten.

Vom Jahresbeginn bis zum Monat Mai profitieren besonders die Erd- und Wasserzeichen vom Einfluss des Jupiters in den sanften Fischen. Unterstützt werden sie vom Uranus im Stier, von Pluto im Steinbock und Neptun in den Fischen. Dies sorgt für neue Freundschaften und die Erfüllung von langersehnten Wünschen. Luft- und Feuerzeichen hingegen profitieren vom Einfluss Jupiters von Frühling bis Sommer und ebenfalls zum Ende des Jahres. Dann legt Jupiter einen Zwischenstopp im feurigen Widder ein.

Im Jahr 2022 bekommt durchaus jedes Sternzeichen eine realistische Chance ge-schenkt gesetzte Ziele auch zu erreichen. Saturn, Pluto und Uranus zeigen jedoch zwischendurch das manchmal etwas Geduld gefragt ist und setzen hin und wieder eine Grenze. Dranbleiben ist gefragt. Alles kommt zu seiner Zeit.

Der Jupiter steht vor allem für Größe und Optimismus. Alle Dinge, die Dir begegnen, verspricht er groß zumachen. Er ist Herrscherplanet des Schützen und gibt diese Energie im Jahr 2022 an uns weiter. Er versorgt Dich mit Optimismus und Lebensfreude. Lass Dich von ihm inspirieren. Du sollst Dir jedoch überlegen, mit wem Du dieses positive Lebensgefühl und die lodernde Leidenschaft teilen möchtest. Höre auf Dein Herz, umgib Dich mit positiven Menschen und Jupiter sorgt dafür, dass Du Deine volle Kraft entfaltest und langfristige Glücksmomente erlebst.

Die Liebe im Jupiterjahr 2022

Liebe im Jupiterjahr 2022

Als Glücksplanet hilft Jupiter Deinem Liebesleben im Jahr 2022 ganz schön auf die Sprünge. Als Single erwarten Dich rosarote und traumhafte Zeiten, in welchen Du endlich Deinem heißersehnten Seelenverwandten begegnen könntest. Falls Du bereits in einer Partnerschaft bist, erhältst Du die Chance, entweder den nächsten Schritt in Deiner Beziehung zu gehen oder diese zu Deinem eigenen Wohle zu überdenken.

So viel steht fest: im Jupiterjahr kommst Du der Erkenntnis, was Dir in Sachen Liebe und Leidenschaft wirklich wichtig ist, ein Stück näher. Lass Dich also ruhig etwas inspirieren. Besonders wenn Du zu den Erdsternzeichen Steinbock und Jungfrau gehörst, kannst Du Dich 2022 in Deiner Liebe auf eine magische Überraschung bereithalten.

Als Single darfst Du Dich 2022 auf eine leidenschaftliche und traumhafte Zeit gefasst machen! Der Jupiter weckt den spielerischen Instinkt in Dir und macht Dich dadurch offener gegenüber Flirts und Dates. Du bist gesonnen, Grenzen auszutesten, neue Menschen kennenlernen und dabei über Deinen Schatten zu springen. Empfandest Du eine intime Bindung früher als angsteinflößend und einschränkend, so lässt Jupiter diese nun verlockend und angenehm leicht wirken. Wenn Du Deine Augen und Dein Herz offenhältst, kann es im richtigen Moment zu einem Match mit Deiner großen Liebe kommen.

Diese Unbeschwertheit wirkt sich auch positiv auf Partnerschaften aus. Dein Wunsch, Dich fest zu binden, wächst – eine Verlobung oder Heirat ist nicht ausgeschlossen. Falls es schon seit längerer Zeit zwischen Dir und Deiner Partnerin oder Deinem Partner kriselt, gibt das Jupiterjahr Dir Anlass dazu, Deine Beziehung zu hinterfragen. Weiter an der Beziehung arbeiten oder doch lieber einen Schlussstrich ziehen? Egal, welche Entscheidung Du auch treffen wirst, Jupiter gibt Dir den Mut und die Kraft, diese durchzuziehen. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst, um Dir bewusst zu werden, was Deinem persönlichen Glück im Wege steht und wer Dein Herz bricht, von diesem Zeug solltest Du Dich unbedingt trennen.

Die Karriere im Jupiterjahr 2022

Verantwortung im Jupiterjahr 2022

Das Motto „Gemeinsam nach oben“, welches die Karriere schon im Saturnjahr 2021 geprägt hat, gilt auch weiterhin im Jahr des Jupiters. Höher, weiter, schneller – durch den Einfluss des Jupiters bist Du dazu geneigt, Dir große Ziele zu setzen und zeigst Leidenschaft an allem, was Dich und Dein berufliches Umfeld wachsen lässt.

Doch Vorsicht! Wenn Du nicht aufpasst und unruhig handelst, kann Dein großer Ehrgeiz Dich überschwänglich werden lassen. Das merkst Du daran, dass Du vermehrt Risiken eingehst und Dir selbst oder Deinem Team mehr zuschreibst als Du bewältigen kannst. Halte regelmäßig Rücksprachen mit Deinen Teamkollegen, damit keine Unstimmigkeiten auftreten und Du auf dem Boden der Tatsachen bleibst. Mit dieser Strategie schaffst Du es die Harmonie im Team aufrecht zu erhalten. Nur so kommst Du auf lange Sicht und mit Gelassenheit auch wirklich voran!

Die positiven Eigenschaften des Jupiters fördern im Jahr 2022 beruflich besonders Deinen Mut. Solltest Du zuvor noch an Dir gezweifelt haben, so traust Du Dir in diesem Jahr mehr zu. Du bist gesonnen, neue Herausforderungen zu probieren, für Deine Ideen einzustehen und diese auch umzusetzen. Dein Bedürfnis nach persönlicher Entwicklung ist so groß, dass Du eine Weiterbildung oder gar eine neue Position in Erwägung ziehst. Wenn Du die Möglichkeiten, die der Glücksplanet Dir 2022 für Deine Karriere zur Verfügung stellt, richtig nutzt, so wird dies auch einen positiven Einfluss auf Dein materielles Wachstum bzw. auf Deine Finanzen haben.

Die Gesundheit im Jupiterjahr 2022

Wohlbefinden im Jupiterjahr 2022

Nach dem vorletzten und letzten Jahr haben wir nochmal gemerkt, wie wichtig die Gesundheit ist. Aber auch Naturkatastrophen und Kriege sind weiterhin ein wichtiges Thema und haben auch im Jahr 2021 kein Halt vor uns gemacht. Ob bei den Waldbränden in den südlichen europäischen Ländern oder der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands. Dies und vieles andere, was täglich in der Welt passiert, plus die eigenen Sorgen und Probleme – all das kann schnell zu negativen Gedanken führen und die Seele unruhig werden lassen, besonders bei sehr empathisch und emotionalen Menschen.

Das Jupiterjahr 2022 hilft uns direkt zum Jahresbeginn optimistischer und insgesamt positiver zu denken. Es eignet sich zudem perfekt, um neue Zusammenhänge zu erkennen. Trotzdem sollten wir aufpassen, nicht zu viel auf einmal erreichen zu wollen und uns mal die eine oder andere Verschnaufpause gönnen. Denn Verschnaufpausen und Auszeiten sorgen dafür, dass wir einen klaren Kopf behalten und entspannter agieren. Gesetzte Ziele sollten weiterhin realistisch und lieber in kleinere Etappen unterteilt werden. Bloß keine Hektik – stressig war gestern. Nur so bleiben wir motiviert und erreichen unsere Ziele am Ende auch. Dank des Jupiters können wir besonders im Frühling die Entwicklung und Fülle der Blumen, Sträucher und Bäume bestaunen und so unseren inneren Frieden intensiv wahrnehmen.

Nur wenn es Deiner Seele und Deinem Körper gut geht, kann Jupiter dazu beitragen, dass Du Dein volles Potenzial im Jahr 2022 ausschöpfst, über Dich hinaus wächst und somit zu den glücklichsten Menschen gehörst.

Im Einklang mit der Umwelt
im Jupiterjahr 2022

Leben im Einklang mit der Natur im Jupiterjahr 2022

Unsere Umwelt wird 2022 weiterhin ein großes Thema sein. Die Folgen des Klimawandels machen sich immer mehr bemerkbar: Unerwartete Überschwemmungen, Stürme, Dürren, Waldbrände – die Anzahl an klimabedingten und unerwarteten Naturkatastrophen steigt. Die Corona-Pandemie begleitet uns nach wie vor im Alltag und dringt durch alle Gesellschaftsstrukturen. Und auch wenn zu Beginn des Jahres global mit einem relativ ruhigen politischen Klima zu rechnen ist, führt eine Konfrontation mit Mars ab Anfang August zu einer stressigen und düsteren Wendung. Das bedeutet mehr Unstimmigkeiten und Unruhe – politische Krisen und Konflikte.

Im neuen Jahr stellen wir uns vermehrt die Frage, was ökologisch, sozial und politisch sinnvoll ist und was sich noch verantworten lässt. Denn der Jupiter regt uns dazu an, alte Strukturen zu hinterfragen und unseren Horizont zu erweitern. Wir wollen unbedingt zu neuen Erkenntnissen gelangen und sind dadurch dafür offener, utopische Ideen umzusetzen sowie auch um Idealismus anzuziehen.

Gleichzeitig streben wir danach zum Jahreswechsel, praktische und handfeste Lösungsansätze zu finden, um unsere Vorstellungen umgesetzt möglichst Wirklichkeit werden zu lassen. Mit einer Extraportion Selbstbewusstsein, die uns der Glücksplanet verleiht, treten wir entschiedener gegen Ungerechtigkeit in unserer Umwelt auf und lassen uns dabei nicht unterdrücken.

Mit vereinten Kräften stemmen wir uns zum Jahreswechsel gegen bestehende und bevorstehende stressige Krisen. Wenn wir das Jupiterjahr richtig nutzen, können wir als Gemeinschaft über uns hinauswachsen und neue Wege und Visionen kennenlernen und etablieren. All diese Voraussagen werden unsere Zukunft noch lange positiv prägen! Jupiter beflügelt uns, also lassen wir neue Wendungen einfach zu!

Der Jupiter-Einfluss auf die einzelnen Sternzeichen 2022

Innerhalb des astrologischen Jahres durchläuft Jupiter alle Tierkreiszeichen, beginnend mit dem feurigen Widder. So wirkt sich seine Energie noch einmal umso besonders auf jedes einzelne Sternzeichen aus. Lass uns jetzt gemeinsam einen Blick darauf werfen.

Jupiter-Widder

Mit seinem blitzgescheiten Verstand und dem nötigen Biss kann der freiheitsliebende Widder dank der starken Energie des Jupiters mit Leichtigkeit Vieles 2022 erreichen. Deine offene Art der Kommunikation erweist sich dabei als sehr nützlich und öffnet Dir neue Chancen. Mit Selbstvertrauen und Disziplin kannst Du nahezu geniale Leistungen erbringen. Aber bitte Dich nicht überschätzen lassen. Zudem lässt Jupiter auch einen frischen Wind durch Dein seelisches und partnerschaftliches Leben wehen.

Jupiter-Stier

Jupiter sorgt beim Stier, als den praktisch veranlagten und bodenständigen Menschen für neue Impulse. Dein Einsatz und Dein spontaner Mut bringen Dir 2022 viel Respekt seitens Deiner Mitmenschen ein. Deine Sorgfalt, harte Arbeit und gute Disziplin werden sich nun auszahlen. Höre jetzt auf Dein Bauchgefühl und Du wirst Deine Ziele mit Hilfe des Jupiters erreichen können. Auch die Liebessterne stehen im Jupiterjahr für Dich gespannt gut.

Jupiter-Zwillinge

Der eher vernunftgesteuerte Zwilling bekommt vom Jupiter im Jahr 2022 starken Rückenwind. Nun ist angesagt: Mit großer Disziplin im Denken und Urteilen die Angelegenheiten entspannt lösen. Zudem bringt Jupiter Harmonie, Leidenschaft und Ruhe in die bestehenden Beziehungen. Jetzt heißt es: sich bereithalten und von Jupiter viele einzigartige Momente gönnen lassen.

Jupiter-Krebs

Krebse dürfen sich freuen, denn mit Jupiter als Herrscher wird 2022 ihr Jahr! Es ist ein Jahr der Entfaltung und neuer Möglichkeiten. Vor allem in der Liebe sind die Aussichten für den Krebs gut – bestehende Partnerschaften vertiefen sich und für neue Beziehungen bringt Jupiter viele gespannte Momente mit.

Jupiter-Löwe

Der Löwe kann sich auf das Jupiterjahr freuen. Denn als Feuerzeichen harmonierst Du sehr gut mit Jupiter und stehst daher dieses Jahr im Mittelpunkt des Geschehens. Aufregende Jupiterenergien werden dem Löwen im Jahr 2022 auch in der Liebe, in seinen Beziehungen und bei Familienangelegenheiten unterstützend unter die Arme greifen.

Jupiter-Jungfrau

Das Jupiterjahr bringt der Jungfrau interessante Veränderungen mit sich, die ihr Leben bereichern werden. Jupiter gibt Dir das nötige Durchsetzungsvermögen und unterstützt Dich dabei, Dein Arbeitspotenzial voll zu entfalten. Das verhilft Dir zu vielen Erfolgen. In Sachen Liebe steht für Jungfrauen 2022 harmonische Zweisamkeit auf dem Plan.

Jupiter-Waage

Im Jupiterjahr ist es für die kluge Waage angesagt ihre Ideen zu verwirklichen. Wie gut, dass Jupiter der Waage 2022 zusätzliche Stärke und Kraft mit auf dem holprigen Weg gibt, um alle möglichen Hindernisse zu überwinden. Denn damit geht es nicht nur beruflich richtig nach vorn, auch in Sachen Liebe sind potenzielle Partner für harmonische Stunden schnell gefunden. Bestehenden Beziehungen verleiht Jupiter mehr emotionale Tiefe und Zweisamkeit.

Jupiter-Skorpion

Beim Skorpion sorgt Jupiter dafür, dass die Abenteuerlust geweckt wird. Für ewig unvergessliche Erlebnisse und neue Kontakte sind ihm so garantiert. Durch die neu gewonnene Energie und mit einer guten Portion Geduld, so verspricht es das Jahr 2022, wandert es sich vor allem in beruflicher Hinsicht leichter in Richtung nachhaltige und finanzielle Erfolge. Doch auch die Liebe kommt nicht zu kurz und bekommt neuen Tiefgang.

Jupiter-Schütze

Dem visionären Schützen verhilft Jupiter zu mehr Kraft und Ausdauer. Du wirst Dich im Jupiterjahr durch Deinen gefestigten und neugierigen Willen auszeichnen. Auch romantische Stunden stehen auf dem Plan – vorausgesetzt, der Schütze lässt sich nicht vorschnell auf vermeintliche Traumpartner ein, sondern blickt zunächst mal hinter die Kulissen. Vertraue auf Dein Bauchgefühl.

Jupiter-Steinbock

Für den Steinbock heißt es im Jupiterjahr, die eigenen Gefühle mit dem Verstand in Einklang zu bringen. Er hat durch den Jupitereinfluss nun einen besseren Zugang nach innen, doch wird es für ihn nicht leicht sein, seine Wünsche und Vorstellungen auch in die Realität zu überführen. Wenn es Dir aber gelingt, nicht zu übertreiben und diplomatisch aufzutreten, dann werden sich mit Sicherheit neue Möglichkeiten öffnen.

Jupiter-Wassermann

Für den innovativen und umtriebigen Wassermann bringt das Jahr des Jupiters die Chance, über den eigenen Tellerrand zu schauen und im Team gemeinsam an neuen Strategien zu arbeiten. Harte Arbeit, Organisation, Geduld und Ausdauer sind im Jupiterjahr besonders gefragt. Doch die Mühe wird belohnt, auch in finanzieller Hinsicht! Und auch die Liebe bekommt mithilfe der Jupiterenergien neuen Schwung. Sei parat!

Jupiter-Fische

Das Jupiterjahr eröffnet Fischen neue Perspektiven. Mit Unterstützung von Jupiter starten Fische voller Tatendrang im Jahr 2022 durch. Im zwischenmenschlichen Bereich werden vorhandene Beziehungen und Freundschaften gestärkt. Auch neue und interessante Bekanntschaften und Lernaufgaben kommen 2022 auf die Fische zu.

So wird ein Jahreshoroskop erstellt

Eine Kombination aus Geburtshoroskop und Persönlichkeitsanalyse ist die Grundlage für ein individuell zugeschnittenes Horoskop. Dafür ist Dein ganz persönliches Geburtsdatum und die sich daraus ergebenden astrologischen Ableitungen die Basis für alles Weitere, um Missverständnisse zu vermeiden.

Sind diese bekannt, widmet sich im Anschluss ein erfahrener Sternendeuter seinen detaillierten Berechnungen und Voraussagen für einen Zeitraum von 12 Monaten. In diesem Horoskop 2022 beleuchtet er alle gewünschten Lebensthemen, wie z.B. Liebe, Partnerschaft, Gesundheit, Familie, Finanzen und Arbeit.

Dabei achtet ein professioneller Astrologe immer auf auffällige Besonderheiten: Gibt es zum Beispiel eine Venus-Saturn-Konjunktion? Befindet sich der Mond im Trigon zu Saturn, Venus und Sonne? Treten in dem Horoskop 2022 sogenannte Spiegelpunkte auf? Welche Dekaden sind für den Bereich Liebe vielversprechend? Welche eher ungünstig?

Zur Erklärung der genannten Konstellationen: Eine Konjunktion von Venus und Saturn liegt dann vor, wenn beide dieselbe Position haben. Ein Trigon entspricht einem Winkel von 120°, in dem die Gestirne stehen. Ein Spiegelpunkt ist ein Punkt auf dem Tierkreis, der sich entlang der 0°-Achse von Krebs zu Steinbock spiegelt.

All diese und andere kleine und größere Faktoren der Konstellationen muss ein Horoskop-Experte bei der Erstellung eines individuellen Horoskops im Verhältnis zum Geburtshoroskop beachten. Denn nur durch die genaue Analyse und Aspekte lässt sich sicher in Erfahrung bringen, was die kommenden 365 Tage für Dich ganz persönlich zu bieten haben.

Thematische Jahreshoroskope

Wenn Du einen ganz konkreten Bereich separat beleuchten willst, bietet sich ein themenspezifisches Horoskop an. Werfen wir einen Blick darauf.

Dieses Horoskop fokussiert lediglich den von Dir gewünschten Lebensbereich und lässt alle anderen Bereiche bei der Horoskop-Analyse außen vor. So kannst Du mit diesem Horoskop 2022 bei Deinem persönlichen Jahresausblick für das neue Jahr gezielt Schwerpunkte setzen.

Für Singles, die ihren Traumpartner noch nicht gefunden haben, kann beispielsweise ein Flirt-Tageshoroskop eine tolle Unterstützung bei der Partnersuche sein.

Es liefert konkrete Hinweise dafür, welche Sternzeichen Dir in der Liebe guttun und wann im neuen Jahr die Chance auf Dich wartet, dass aus einem tollen Flirt endlich die große Liebe wird.

Das Themenspektrum ist auch bei dieser Art von Jahreshoroskopen sehr breit gefächert. Weitere Beispiele für ein themenbezogenes Horoskop sind:

  • Familien-Jahreshoroskop
  • Berufs-Jahreshoroskop
  • Finanz-Jahreshoroskop
  • Liebes-Jahreshoroskop
  • Mond-Jahreshoroskop

Was ein Jahreshoroskop offenlegt

Was kommt 2022 auf Dich zu? Wenn Du Dich auf einen Zukunftsblick via Horoskop einlässt, wirst Du diese Frage schon in Kürze für Dich beantworten können. Denn ein Horoskop eignet sich perfekt, um die Unruhe und die Ungewissheit über den weiteren Lebensweg von dem befreienden Gefühl der Gewissheit verdrängen zu lassen.

Mit Deinem Horoskop bist Du für die Zukunft und für alle Lebenslagen im Jahr 2022 immer gut vorbereitet. Es enthält alle wichtigsten Energien des neuen Jahres im Verhältnis zu Deinem Geburtshoroskop und liefert Dir einen Vorgeschmack sowie auch wichtige Impulse für Deinen weiteren Lebensweg. Zudem gibt es Dir Zeichen wie Du beispielsweise in diesem Frühsommer oder der zweiten Novemberhälfte mit Geld und Investitionen umgehen sollst.

Mit einem Blick in Dein Horoskop kannst Du ganz bequem Deine persönliche Hochs und Tiefs frühzeitig ausfindig machen und bist für alles, was kommen mag gut gewappnet. So verpasst Du mit Deinem Horoskop keinen wichtigen Zeitpunkt für Dein persönliches Glück. Auf die Monate, in denen Dir alles gelingt und die Sterne es gut mit Dir meinen, kannst Du Dich bereits zu Jahresbeginn freuen und sie dann intensiv genießen.

Und für turbulente Zeiten, in denen Beziehungen empfindlich gestört werden können, bist Du durch das Horoskop des jetzigen Jahres entsprechend vorgewarnt. So stärkt eine erfahrene Astrologin von astrozeit24 Dein Selbstbewusstsein und Du kannst die Weichen für Deine persönlichen Lebensziele zum richtigen Zeitpunkt neu stellen und das aufregende Glück aus eigener Kraft finden.

Welche Glücksmomente und Überraschungen 2022 für Dich persönlich beschert, erfährst Du in Deinem individuellen Horoskop (auch Tageshoroskop).

Wichtige Deutungsaspekte
im Jahreshoroskop

Das Jahreshoroskop zählt zu den beliebtesten Horoskopen, da es die umfassendste Betrachtung der Zukunft liefert und viele Fragen beantworten kann, die uns beschäftigen:

Wie viel Liebe erwartet mich im neuen Jahr, beantwortet Dir der Liebeshoroskop Teil. Im Beruf- und Karriere-Teil werden Fragen beantwortet wie: Werde ich einen neuen Job oder generellen Neuanfang finden? Was passiert in der ersten oder zweiten Maihälfte? Der Gesundheitsteil beleuchtet: Wie ist es gesundheitlich um mich in diesem Jahr bestellt? Warum war mein Frühjahr so Nerven aufreibend? Auch generelle Fragen finden ihre Antwort: Wird meine zweite Jahreshälfte besser als die erste Jahreshälfte und birgt deshalb Chancen für meinen Neuanfang? Kann das zweite Halbjahr sinnliche und feurige Lebenslust wiedererwecken oder wird es für mich ein eher spirituelles Halbjahr mit geistigem Wachstum und Reichtum? Ein allgemeines Sternzeichen-Horoskop für die nächsten 365 Tage deckt die Beantwortung dieser gängigsten Fragen mit allgemein gehaltenen Aussagen ab und unterstützt Dich nachhaltig bei der Zukunftsplanung und Deiner Liebe.

Um jedoch eine individuelle Aussage für eine einzelne Person treffen zu können, ist es nötig, dass ein erfahrener Astrologe oder eine erfahrene Astrologin die gewünschten Bereiche gezielt nur für diese eine fragende Person beleuchtet. Dazu gibt es eine Reihe astrologischer Hilfsmittel und Berechnungssysteme, die professionelle Astrologen für ihre astrologische Jahresanalyse verwenden.

So entsteht schließlich ein ganz persönliches Kosmogramm, das nur Deutungen für diese Person beinhaltet und nicht auf andere übertragbar ist. An dieser Stelle werden die wichtigsten Deutungsaspekte, die für ein individuelles Horoskop herangezogen werden, kurz vorgestellt:

Was sagen die Sterne?

Egal um welches Horoskop es sich handelt, die Sternzeichen sind aus keinem Horoskop wegzudenken. Denn sie sind der Dreh- und Angelpunkt aller Horoskope und eine wichtige Grundlage astrologischer Berechnungen.

In der Antike wurden sie zunächst mit den gleichnamigen Sternbildern assoziiert. Allerdings haben sich die Sternzeichen mittlerweile um ca. 30 Grad zu den jeweiligen Sternbildern verschoben. Dennoch wird die westliche Astrologie bis heute von den Sternzeichen bestimmt. Diese geben jeweils für einen Monat im Jahr den Ton an, wenn die Sonne sich in ihrem jeweiligen Tierkreis-Abschnitt befindet. Da jeder Mensch zu einem bestimmten Zeitpunkt geboren wird, kann dieser wiederum einem bestimmten Sternzeichen zugeordnet werden. Dieses verleiht ihm besondere Eigenschaften und ein spezifisches Charakterbild mit entsprechenden Persönlichkeitsmerkmalen.

So gelten Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock als extrem ehrgeizig und fleißig. Widder-Geborene sind besonders abenteuerlustig und Löwen werden als gesellig und großherzig erlebt. Und vielleicht hast Du Dich ja auch schon selbst dabei erwischt, wenn Du wieder einmal nach einem Gespräch mit einem Kollegen gedacht hast: „Typisch Zwilling!“

Obwohl es viele Gemeinsamkeiten zwischen zwei Menschen mit demselben Sternzeichen geben kann, ist für Astrologen nicht nur das Tierkreis- oder Sonnenzeichen einer Person für die Erstellung eines Horoskops bedeutsam. Denn: Sternzeichen ist eben doch nicht gleich Sternzeichen. Auch andere astrologische Faktoren nehmen erheblich Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung und den persönlichen Lebensweg. Und zeigen zum Beispiel im Jahreshoroskop an, wann die Gegebenheiten im Universum günstig für die Liebe stehen und wann jemand mit beschwerlichen Phasen zu rechnen hat.

Planetenkonstellationen
im Jahreshoroskop

Bei der Erstellung eines individuellen Horoskops nehmen die Planeten in diesem Jahr des Jupiters eine zentrale Bedeutung ein. Sie sind Botschafter des Universums und übermitteln Tag für Tag ihre spezifischen Informationen. Im Zusammenspiel mit anderen Deutungsfaktoren tragen sie dazu bei, die individuellen Persönlichkeitsmerkmale einer Person zu bestimmen. Denn alles, was im Makrokosmos Weltall passiert, schlägt sich wiederum im Mikrokosmos Mensch nieder. Deswegen ist die Planetenstellung zum Zeitpunkt der Geburt (genaues Geburtsdatum) besonders bedeutsam.

Aber auch der Zyklus und die Stellung der Planeten im System der Tierkreise oder im astrologischen Häusersystem ist für eine umfassende Persönlichkeits- oder Zukunftsanalyse innerhalb eines Horoskopbildes wichtig. Denn die wechselnden Planetenpositionen (Planeten-Zyklus) untereinander symbolisieren auch die persönlichen Entwicklungsprozesse, die wiederum Einfluss auf die Zukunft haben. Steht zum Beispiel in Deinem Sternzeichen 2022 der Jupiter im Quadrat zum Uranus oder die Venus im Quadrat zum Mars? Beispielsweise bildeten Uranus und Pluto von 2012 bis 2015 ein sehr auffälliges Quadrat.

Genau wie den Sternzeichen werden den einzelnen Himmelskörpern jeweilige Eigenschaften zugeschrieben. Man sagt sogar, dass jedes Stern- oder auch Sonnenzeichen von einem Planeten beherrscht wird. Dabei kommen die positiven Energien und Stärken in dem jeweiligen Heimatzeichen besonders gut zum Tragen.

Der aufsteigende Mondknoten symbolisiert die Lebensaufgabe (Lernaufgaben) und der absteigende Mondknoten die Herkunft und was bei der Geburt an Gefühlen und Seele mit ins Leben gebracht wird. Mondknoten können den Erfolg und den Einblick eines Menschen in das Leben sowie seinen Einblick in Beziehungen und persönliches Wachstum von Anfang an mitbestimmen. In den Tierkreiszeichen, die weniger gut mit dieser Planetenkraft harmonieren, fällt die Übertragung dieser Impulse entsprechend schwerer.

Leben und lieben im Takt der Planeten

Planeten und ihr Einfluss auf uns

Die Planeten unseres Sonnensystems verfügen über ganz besondere Eigenschaften und Energien und leiten uns je nach ihrer Himmelsposition unterschiedlich stark – auch wenn wir uns dessen oft nicht bewusst sind. Die Zyklen und Positionen dieser Gestirne konfrontieren uns mit Themen und Aspekten in unserem Leben, die gerade unsere Aufmerksamkeit erfordern und können sich positiv oder auch negativ auf unsere Gefühle und Gedanken auswirken. So sorgen diese Himmelskörper mal mehr und mal weniger für emotionale Tiefs, innerliche Anspannung oder pure Glücksgefühle.

Wir laden Dich zu einer kosmischen Entdeckungsreise ein: Lerne in unserem Astro-Guide fünf Planeten und ihre speziellen Grundenergien kennen.

Merkur, der Rhetoriker

Planet Merkur

Prinzip: Kommunikation
Körperliche Ebene: Atemorgane
Frage: Was interessiert mich?
Herrscherplanet von: Zwillinge und Jungfrau


Merkurs Energie beeinflusst, wie wir kommunizieren, uns ausdrücken und wie lernfähig wir sind. Der Himmelskörper entscheidet je nach Position darüber, ob wir gute Zuhörer sind oder es mit der Wahrheit gerade nicht ganz so genau nehmen und uns von falschen Ideen leiten lassen. In der Liebe ist miteinander zu reden, die Basis für eine glückliche Partnerschaft mit unserem Seelenverwandten. Mit Merkur steht und fällt der Meinungsaustausch. Der Planet lässt uns aussprechen, was wir wirklich denken.


Unser Tipp: Nutze Merkurs vermittelnde Energie, um die richtigen Worte für das zu finden, was Du sagen willst.

Venus, die Verführerin

Planet Venus

Prinzip: Genuss
Körperliche Ebene: Schleimhäute, erogene Zonen
Frage: Wen brauche ich?
Herrscherplanet von: Stier und Waage


Alles, was in Verbindung mit Liebe, Lust und Beziehungen steht, wird von der Venus mitbestimmt. Steht sie günstig, beflügelt sie unser Verlangen nach Nähe und lässt uns aufrichtig lieben. Zugleich lenkt die Venusenergie auch unseren Umgang mit materiellen Werten, der manchmal in Oberflächlichkeit und Verschwendung ausarten kann. In der Liebe ist der Planet für unsere Sehnsüchte verantwortlich. Ob Erotik, Eifersucht oder Routine – unser Liebesleben wird maßgeblich von der Venuskonstellation bestimmt.


Unser Tipp: Nutze die leidenschaftliche Energie von Venus, um ein gesundes Wechselspiel aus Hingabe und Harmonie herzustellen.

Mars, der Eroberer

Planet Mars

Prinzip: Durchsetzungskraft
Körperliche Ebene: Muskeln
Frage: Wie gehe ich mit meinen Fähigkeiten um?
Herrscherplanet von: Widder


Der Mars beschenkt uns mit jeder Menge Tatkraft und Enthusiasmus. Unter einem günstigen Einfluss von Mars werden wir oft mutig, ehrgeizig und spontan. Zugleich verhilft er uns zu einem selbstbewussteren Auftreten, das aber nicht in Überheblichkeit und Streitlust umschlagen sollte. In der Liebe kann Mars schon mal dafür sorgen, dass wir bei Konflikten kopflos agieren. Er kann aber auch Schüchternheit abmildern und so die Basis für neue Begegnungen schaffen.


Unser Tipp: Setze die offensive und aktive Mars-Energie ein, um langersehnte Veränderungen endlich in Gang zu bringen.

Jupiter, der Glücksplanet

Planet Jupiter

Prinzip: Großzügigkeit
Körperliche Ebene: Leber
Frage: Was begeistert mich?
Herrscherplanet von: Schütze


Jupiter gibt oft Anlass zur Freude und gilt deswegen als Glücksplanet. Ein starker Jupitereinfluss sorgt nämlich für Weitblick, Wachstum und positives Denken. Der Planet kann auch das Bedürfnis wecken, unsere Fähigkeiten erproben und weiterentwickeln zu wollen. Manchmal ist dabei jedoch Vorsicht vor Übereifer geboten! In der Liebe kann Jupiter schon mal Gefühle der Einengung aufblitzen lassen, aber auch herzliche Gesten begünstigen, die die Weichen für langfristiges Glück stellen.


Unser Tipp: Nutze die expansive Energie Jupiters, um Dein Leben erfüllt und sinnreich zu gestalten.

Saturn, der Kritiker

Planet Saturn

Prinzip: Disziplin
Körperliche Ebene: Milz, Haut, Knochen
Frage: Wo sind meine Grenzen?
Herrscherplanet von: Steinbock


Saturn hat oft einen starken Einfluss auf unser Verantwortungsbewusstsein und unser Durchhaltevermögen. Geht der Planet eine günstige Himmelskonstellation ein, belohnt er unsere Bemühungen häufig mit Anerkennung und Erfolg. Im ungünstigsten Fall konfrontiert Saturn uns mit riesigen Hürden und packt noch eine Schippe Selbstkritik obendrauf. In der Liebe sorgt der Planet für Stabilität, Geduld und Aufrichtigkeit. Die Saturnenergie kommt zwar nur langsam und mit Vorsicht in Wallung, sorgt dann aber für ausdauernde Gefühle.


Unser Tipp: Schaffe mithilfe Saturns Tatsachen. Seine Energie hilft Dir, klarer zu sehen.

Die Lehre der vier Elemente

Die vier Elemente

Alles in und um uns herum besteht aus Erde, Feuer, Wasser und Luft. Diese Grundannahme steckt hinter der Vier-Elemente-Lehre.

Die Elemente Erde und Wasser gelten dabei als die unteren, irdischen Elemente; Feuer und Luft als die himmlischen, oberen Elemente. Bei allem, was aus diesen vier Urstoffen hervorgeht, kann die Zusammensetzung der Elementarmächte untereinander variieren. Allerdings kann keines der Elemente getrennt von einem anderen existieren. Demzufolge kann es auch nicht mehr oder weniger als vier Elemente geben. Ein ähnliches Modell gibt es auch in der chinesischen Kultur, die sogenannte Fünf-Elemente-Lehre. Dort sind folgende Grundelemente entscheidend: Metall, Holz, Erde, Feuer und Wasser.

Die naturphilosophische Vorstellung der Lehre von den vier Elementen findet sich parat in der Bibel wieder und wurde vor allem von griechischen Gelehrten (wie etwa Heraklit, Empedokles und Thales) über mehrere Jahrhunderte hinweg als Erklärungsmodell für die Entstehung der Welt weiterentwickelt. Dieser Theorie zufolge trägt auch jeder Mensch – als Teil allen Seins – die Anteile aller vier Elemente in sich. Und so werden in der Astrologie auch alle Sternzeichen einem dieser Elemente zugeordnet, das den Charakter des Sternzeichens zusätzlich prägt.

Der Einfluss der Elemente auf die Sternzeichen

Erde, Feuer, Wasser und Luft sind also ein wichtiger Bestandteil in der klassischen Sternenkunde und helfen dabei, eine ganzheitliche Charakterkunde durchzuführen. Wichtig zu wissen ist, dass zwar jedes Sternzeichen Anteile aus allen vier Elementen in sich trägt, allerdings in einer jeweils eigenen Zusammensetzung.

Das eigene Sternzeichen wird dabei durch den Geburtstag festgelegt. Der Aszendent, das jeweilige Mond- oder Sonnenzeichen und wie viele Himmelskörper sich zum Zeitpunkt der Geburt beispielsweise in einem Erdzeichen, Feuerzeichen, Wasserzeichen oder Luftzeichen befanden, entscheiden allerdings zusätzlich darüber, wie stark eine Person von dem Elemente-Quartett geprägt wird.

Die jeweilige Verteilung der vier Elemente spiegelt emotionale Schwächen genauso wider, wie persönliche Stärken, mit denen emotionales Wachstum erreicht werden kann. Zudem geben sie Auskunft über den jeweiligen Drang nach Freiraum, über Ihre Haltung zur Vernunft und Disziplin, zum Aufstieg auf der Karriereleiter und über die bevorzugten Interessen und Launen.

Letztendlich besteht die Herausforderung immer darin, die eigene Persönlichkeit ausgewogen zu entfalten. Wer aus astrologischer Sicht also kaum vom Element Wasser beeinflusst wird, steht vor der Aufgabe, sich die Eigenschaften des Elementes Wasser anzueignen, um in seinem Leben Balance zu finden.

Die Kräfte der vier Elemente

"Im Menschen sind Erde, Feuer, Wasser und Luft und aus ihnen besteht er. Vom Element Erde hat er den Körper, vom Feuer die Wärme, vom Wasser das Blut und von der Luft den Atem. Der Erde verdankt er seinen Gang, dem Feuer das Sehen, dem Wasser die Bewegung und der Luft das Hören."
Hildegard von Bingen

Erde, Feuer, Wasser und Luft – jedes der vier Elemente hat seine besondere Kraft. Sich mit einem der vier Elemente zu verbinden, bedeutet den Blick für die großartige Vielfalt des Lebens zu öffnen. Erfahre jetzt, welche besondere Energie jedem einzelnen Element innewohnt.

Das Element Erde

Das Element Erde im Jahreshoroskop

Erde ist ein Symbol für Fruchtbarkeit, Fülle und Wachstum. Weil sie Leben und Nahrung hervorbringt, kann ihr eine lebensspendende Kraft zugeschrieben werden. Außerdem steht Erde für Halt, Sicherheit und Stabilität, denn sie trägt uns und sorgt für einen festen Boden unter den Füßen. Die Kehrseite des Elements Erde ist, dass es sich in Form von Steinen, Bergen und Felsen als Hindernis erweisen und elementare Ängste und Sorgen in uns freisetzen kann. Dem Element Erde wird im Allgemeinen die Farbe Grün und die Himmelsrichtung Norden zugeordnet.

Das Element Feuer

Das Element Feuer im Jahreshoroskop

Feuer ist ein Symbol des Lebens. Es steht für Hitze, Licht und unbändige Energie. Der Kraft des Feuers kann aber auch eine reinigende, erneuernde Wirkung zugesprochen werden. Man denke zum Beispiel an die Vorstellung vom Fegefeuer. Zu viel Feuer kann allerdings auch großen Schaden anrichten und so besitzt das Element Feuer auch eine gefährliche Seite, die unkontrollierbar und vernichtend wirken kann. Dem Element Feuer wird im Allgemeinen die Farbe Rot und die Himmelsrichtung Süden zugeordnet.

Das Element Wasser

Das Element Wasser im Jahreshoroskop

Wasser ist ein Symbol für Weisheit, Unschuld und Reinheit. Es ist immer in Bewegung und zudem der Ursprung allen Lebens. Es kann ruhig, sanft und beständig sein und als Meeresströmung oder plätscherndes Bächlein eine meditative, beruhigende Wirkung ausüben. Doch die unergründlichen Tiefen der Weltmeere bergen auch Gefahren und können das Gefühl von Unsicherheit hervorrufen. Die mitreißende und aufwühlende Lebenskraft des Wassers zeigt sich beispielsweise in Form eines Wasserfalls oder eines Hochwassers, das alles durchdringt und fortschwemmt, was sich in den Weg stellt. Dem Element Wasser wird im Allgemeinen die Farbe Blau und die Himmelsrichtung Westen zugeordnet.

Das Element Luft

Das Element Luft im Jahreshoroskop

Luft gilt als ein Symbol für Freiheit, Leichtigkeit und Neuanfang. Das Gasgemisch unserer Erde ist die Basis allen Seins, denn ohne Luft könnten wir nur wenige Minuten leben. Nicht umsonst gilt Luft auch als „Odem des Lebens“. In Form eines frischen Windes sorgt das Element Luft dafür, dass Pflanzensamen und Duftstoffe sich verbreiten und die Bäume ihre alten Blätter loswerden. Dank der Luft können Vögel fliegen und die Herrlichkeit der Welt von oben betrachten. Über den Schall in der Luft können sowohl Menschen als auch Tiere untereinander kommunizieren. Ob als laues Lüftchen oder als tosender, brachialer Sturm – Luft sorgt dafür, dass alles in der Natur in Bewegung bleibt und das Alte ins Neue übergeht. Dem Element Luft wird im Allgemeinen die Farbe Gelb und die Himmelsrichtung Osten zugeordnet.

Die klassische Charakter-Typologie der vier Elemente

Die vier Elemente sagen viel über den Charakter und die Persönlichkeit eines Menschen aus. Je nach Stärke der Verbundenheit zu einem bestimmten Element, zeigt sich wie ein Mensch mit sich und der Umwelt umgeht. Die vier Elemente verdeutlichen, welche Färbung seine Gedanken oder Gefühle haben und welche Verhaltens- und Reaktionsweisen für ihn typisch sind.

Jeweils drei Sternzeichen werden einem der vier Elemente zugeordnet. Lies jetzt, zu welchem Element Dein Sternzeichen gehört und welche Persönlichkeitsmerkmale sich damit hervortun.

Sternzeichen im
Element Erde

Sternzeichen im Element Erde

Zu den positiven Eigenschaften von Erdzeichen gehören ihre Beharrlichkeit und ihre Disziplin. Sie wissen, was sie können und was sie möchten. Und so sind sie fleißige Persönlichkeiten und arbeiten hart, um ihre Ziele und Träume zu verwirklichen. Sternzeichen, die im Element Erde geboren sind, bringen Angefangenes gerne zu Ende, neigen manchmal aber auch dazu unnachgiebig und streng zu sein. Dass sie ihre sensible Seite hinter ihrer harten Schale verstecken und es ihnen oft schwerfällt, Risiken einzugehen, gehört zu den negativen Eigenschaften von Erd-Menschen.


Zu den Erdzeichen gehören die Sternzeichen: Stier, Jungfrau und Steinbock. Erdzeichen werden von den Planeten Venus, Merkur und Saturn beherrscht. Die zugehörige Jahreszeit ist der Winter.

Sternzeichen im
Element Feuer

Sternzeichen im Element Feuer

Zu den positiven Eigenschaften von Feuerzeichen gehört eindeutig ihre Vitalität. Sie sprühen nur so vor Energie und Tatkraft. Wenn Sie etwas möchten, treten sie selbstsicher auf und können sich meistens durchsetzen. Kein Wunder, bei der starken Willenskraft! Gleichzeitig brauchen sie aber auch viel Freiheit. Sie sind mutige Mitmenschen und schaffen es andere mit ihrer Lebensfreude anzustecken. Allerdings neigen Sternzeichen, die im Element Feuer geboren sind, auch zu Ungeduld und Nervosität. Auch Unberechenbarkeit und Launenhaftigkeit gehören zu den negativen Eigenschaften von Feuer-Menschen.


Zu den Feuerzeichen gehören die Sternzeichen: Widder, Löwe und Schütze. Feuerzeichen werden von den Planeten Mars, Sonne und Jupiter beherrscht. Die zugehörige Jahreszeit ist der Sommer.

Sternzeichen im
Element Wasser

Sternzeichen im Element Wasser

Zu den positiven Eigenschaften von Wasserzeichen gehören ihr starkes Einfühlungsvermögen und ihre ausgeprägte Intuition. Sie sind sehr hilfsbereit und zählen zu den Genussmenschen. Manchmal ziehen sie sich aber in ihre tiefe Gedanken- und Gefühlswelt zurück und sind sehr verschwiegen. Sternzeichen, die im Element Wasser geboren sind, verstehen und handeln sehr intuitiv, laufen dabei aber auch Gefahr, sich zu verzetteln oder sich zu sehr von ihren Emotionen leiten zu lassen. Ihr überschäumendes Gemüt und ihre leichte Reizbarkeit gehören daher zu den negativen Eigenschaften von Wasser-Menschen.


Zu den Wasserzeichen gehören die Sternzeichen: Krebs, Skorpion und Fische. Wasserzeichen werden von den Planeten Mond, Pluto und Neptun beherrscht. Die zugehörige Jahreszeit ist der Herbst.

Sternzeichen im
Element Luft

Sternzeichen im Element Luft

Zu den positiven Eigenschaften von Luftzeichen gehört vor allem ihre Kommunikationsstärke. Sie sind vielseitig interessiert und deshalb immer auf der Suche nach neuen Ideen. Sternzeichen, die im Element Luft geboren sind, sind ständig in Bewegung und können sich neuen Situationen schnell anpassen. Sie gelten als äußerst gesellig, tendieren aber manchmal zur Oberflächlichkeit. Ihre Unentschlossenheit und ihre Schwierigkeiten, bindende Entscheidungen zu treffen, gehören zu den negativen Eigenschaften von Luft-Menschen.


Zu den Luftzeichen gehören die Sternzeichen: Zwillinge, Waage und Wassermann. Luftzeichen werden von den Planeten Merkur, Venus und Uranus beherrscht. Die zugehörige Jahreszeit ist der Frühling.

Das Häusersystem
im Jahreshoroskop

Das astrologische Häusersystem ist ein weiteres wichtiges Deutungssystem bei der professionellen Erstellung eines Horoskops. Manchmal sprechen Astrologen an dieser Stelle auch von astrologischen Häusern oder astrologischen Feldern.

Das Häusersystem dient in der Astrologie dazu, die jeweiligen Lebens- und Erfahrungsbereiche einer Person wiederzugeben. Es basiert auf teilweise jahrhundertalte Berechnungen und Vorgehensweisen von Mathematikern, Astronomen und Karthographen wie Giovanni Antonio Magini, Campanus von Novara, Placidus de Titis und Walter Koch.

Bis jetzt gibt es jedoch bezüglich der korrekten Einteilung der Häuser keine einheitliche Lehrmeinung. Denn der Streit unter Fachmännern zwischen einer räumlichen Aufteilung (Koch-Häusersystem) oder einer zeitlichen Himmelsaufteilung (Placidus-Häusersystem) für die exakte Häuserberechnung ist bis heute ungebrochen.

Dennoch kann an dieser Stelle festgehalten werden, dass das astrologische Häusersystem grundsätzlich das Universum grafisch als Kreis darstellt und dann in mehrere Abschnitte unterteilt. Die erste Unterteilung ist waagerecht, die zweite Unterteilung senkrecht. Die dabei entstehenden vier Quadranten schließen wiederum jeweils drei Astrologie-Häuser ein, sodass es insgesamt eine Anzahl von zwölf Häusern im 360 Grad-Tierkreis gibt.

Im Gegensatz zu den Sternzeichen sind die zwölf astrologischen Häuser jedoch feststehend und unterschiedlich groß, da die Häusereinteilung sowohl von der Geburtszeit als auch von der geografischen Position des Geburtsorts einer Person abhängt.

Das Häusersystem beginnt mit dem 1. Haus auf der 9 Uhr Position. Die Häuser werden gegen den Uhrzeigersinn durchgezählt und jedes Haus steht für einen bestimmten Lebensbereich.

Die Planetenstellung in den Häusern gibt Auskunft darüber, in welchen Lebensbereichen die Erfahrungen zu welchem Anteil gesammelt werden. Sollten in einem Haus keine Planeten auftreten, bedeutet das nicht, dass in diesem Lebensbereich keinerlei Erfahrungen gesammelt werden. Es zeigt lediglich an, wo und wie die Schwerpunkte des Lebens bei jemandem gesetzt sind.

Häusereinteilung – die horizontale Achse:

Die Horizontachse gilt auch als Aszendent / Deszendent Achse und unterteilt das Horoskop-Bild in eine obere und eine untere Hälfte. Die Häuser 1-6 befinden sich unterhalb dieser Linie in der Nachthälfte.

Die Häuser 7-12 liegen oberhalb der Linie in der Taghälfte. Treten bei einer Person viele Himmelskörper im unteren Bereich auf, spricht dies für eine eher unbewusste Lebensgestaltung.

Menschen mit dieser Betonung lassen das Leben eher auf sich zukommen, sind sehr anpassungsfähig und deswegen oft auch beliebt. Befinden sich die meisten Planeten im oberen Bereich, dürfte die Person eher aktiv ihr Leben gestalten.

Menschen, auf die dies zutrifft, verfügen über ein hohes Selbstwertgefühl und auch Autorität. Sie möchten etwas Besonderes sein oder leisten und bestehen auf ihrem Freiraum.

Häusereinteilung – die vertikale Achse:

Die Vertikalachse teilt das Horoskopbild zusätzlich in eine linke und eine rechte Hälfte. Auch hier gibt die Stellung der Planeten wiederum Auskunft über die Ich-Orientierung und die Du-Orientierung.

Liegt der planetarische Schwerpunkt eher im linken Bereich, spricht dies tendenziell für eine Ich-Bezogenheit. Die rechte Seite steht demzufolge für die Du-bezogenen Anteile in der Persönlichkeit im Vordergrund.

Das astrologische Häusersystem
im Überblick

1. Quadrant: Haus 1-3

Haus 1: Selbstwahrnehmung
Haus 2: Sicherheitsbedürfnis
Haus 3: Kommunikation


Der erste Quadrant wird im wesentlichen durch die Bereiche Körper und Materie bestimmt. Das, was uns von Natur aus mit auf den Weg gegeben wurde, tritt hier zu Tage. Er bildet die Grundausrüstung unserer Bedürfnisse und gibt Aufschluss über unsere Selbstwahrnehmung und unsere Selbsterhaltung.

2. Quadrant: Haus 4-6

Haus 4: Emotionen
Haus 5: Kreativität
Haus 6: Wohlbefinden


Im zweiten Quadranten offenbart sich die Basis des Gefühlshaushaltes. Er gibt Aufschluss über Wünsche, Bedürfnisse und emotionale Motive, die zu Handlungen anregen und diese begründen.

3. Quadrant: Haus 7-9

Haus 7: zwischenmenschliche Beziehungen
Haus 8: Schmerz und Verlust
Haus 9: Bildung und Reisen


Der dritte Quadrant zeichnet ein Bild von dem, was im Umfeld passiert und einen umgibt. Er zeigt auf, welche Werte wichtig sind, was im Umgang mit anderen bejaht bzw. verneint wird und wie die Außenwelt aufgenommen und gefiltert wird.

4. Quadrant: Haus 10-12

Haus 10: Ansehen und Berufung
Haus 11: Gruppenzugehörigkeit
Haus 12: Fantasie und Träume


Der vierte Quadrant ist geprägt durch die Einordnung in das gesellschaftliche Leben. Er zeigt auf, wie eine Person die Gesellschaft mitformt, wozu sie sich berufen fühlt und wofür sie sich aus Überzeugung einsetzt, um ihr persönliches Lebensziel zu erreichen.

Aszendent und Deszendent
im Jahreshoroskop

Was vielen nicht bewusst ist: Auch der Aszendent (lat. ascendere: hinaufsteigen) und der Deszendent (lat. descendere: herabsteigen) nehmen eine bedeutende Stellung im Horoskop ein. Sie sind astrologische Gegenspieler und ergänzen einander. Zudem haben sie starken Einfluss auf die Persönlichkeit und die Außenwirkung einer Person.

Der Aszendent ist ein geografischer Schnittpunkt in dem Sternzeichen, das am östlichen Horizont zum Zeitpunkt und am Ort der Geburt eines Menschen aufsteigt. Für Astrologen ist er ein wichtiges Deutungselement bei der Erstellung von Horoskopen. Er zeigt nämlich an, mit welchen kosmischen Lebenskräften ein Mensch ausgestattet ist und wie er sich seinen Mitmenschen präsentiert.

Der Deszendent ist der zum Zeitpunkt und am Ort der Geburt eines Menschen gegenüberliegende Grad am Westhorizont, in dem ein Sonnenzeichen absteigt. Hat jemand beispielsweise den Aszendenten Löwe, liegt sein Deszendent in dem gegenüberliegenden Tierkreiszeichen, also Wassermann.

Der Deszendent gibt an, welche Eigenschaften die eigene Persönlichkeit ergänzen. Er gibt also Aufschluss darüber, was die jeweilige Person im Umgang mit anderen Menschen erwartet und welcher Wandel ihr bevorsteht.

Wer seinen eigenen Deszendenten wissen möchte, kann dies ganz einfach in Erfahrung bringen. Alles, was man dafür wissen muss, ist der eigene Aszendent und die auf- bzw. absteigende Reihenfolge der 12 Tierkreiszeichen. Von dem eigenen Aszendenten ausgehend, braucht man anschließend nur sechs Sternzeichen weiterzählen und schon kennt man den eigenen Deszendenten.

Dein individuelles Jahreshoroskop 2022 von einem Astrologen

Hättest Du es gewusst? Krebs ist nicht gleich Krebs. Krebse sind gefühlsbetonte Menschen und gelten als sehr familiär eingestellt. Aber hat zum Beispiel ein Krebs-Geborener nun zusätzlich die Planeten Saturn und Merkur in seiner Krebssonne stehen, dann verändert das diesen Krebs-Typus massiv.

So wird diese Person im Vergleich zu anderen Krebsen eher beruflich als häuslich orientiert sein. Ein allgemein gültiges Sternzeichen-Horoskop erkennt diese individuellen Besonderheiten nicht.

Denn neben den kosmischen Prägungen Deines Sternzeichens stehen in der Astrologie weitere Faktoren und Konjunktionen im Vordergrund, um genaue Aussagen und Ansagen über Deine Wesenszüge und Deine individuellen Stärken und Schwächen treffen zu können. So lassen sich beispielsweise auch grundsätzliche Sonnenzeichen oder Mondzeichen durch einen Astrologen, Hellseher oder Kartenleger bestimmen.

So lassen sich von einer seriösen Astrologin – unabhängig von Deinem Sternzeichen-Horoskop – weitaus konkretere Details über Dein Glück und Deinen Erfolg, Deine Tendenzen und Dein persönliches Wachstum – ausgehend von der Mitte Deiner Seele – Deine Partner-Kompatibilität in Deiner Beziehung und Dein Gespür im Jahr 2022 in Erfahrung bringen. Unsere erfahrenen Berater unterstützen Dich dabei auch mit der Numerologie, ihrem Gespür für Kraftquellen,

Gerne unterstützen unsere Astrologen Dich bei diesen umfangreichen astrologischen Analysen und erstellen Dir ein individuell auf Dich zugeschnittenes Horoskop 2022 im jetzigen Jahr des Jupiters. Du wirst nicht enttäuscht sein!

Die Vorteile von einem individuell-persönlichen Horoskop 2022 sind vielfältig. Ein an eine Person gebundenes Jahreshoroskop liefert Dir:

  • subjektive Deutungstexte
  • bedeutsame Schwerpunkte im Horoskopbild
  • intensive Detailbetrachtungen
  • verbindliche Aussagen
  • gründliche Berechnungen
  • exakte Zeitpunkte

Deine Fragen über das Jahreshoroskop 2022 hinaus

Gerne erstellt Dir eine astrozeit24-Astrologin Deiner Wahl weitere Horoskope für Dein Sternzeichen unter Berücksichtigung Deiner individueller Lebensbedingungen.

Hier bekommst Du eine kleine Auswahl Deiner Wahl-Möglichkeiten bei der Horoskop-Erstellung:

  • Wochenhoroskop / Wochenhoroskope
  • Monatshoroskop / Monatshoroskope
  • Liebeshoroskop / Liebeshoroskope
  • Finanzhoroskop / Finanzhoroskope
  • Berufshoroskop / Berufshoroskope
  • Fragehoroskop / Fragehoroskope
  • Solarhoroskop / Solarhoroskope
  • Komposithoroskop / Komposithoroskope
  • Mondhoroskop / Mondhoroskope

Dies sind natürlich nur Beispiele für persönliche Horoskope. Unsere erfahrenen Astrologen, Hellseher und Kartenleger beraten Dich gern bei der Wahl des passenden Horoskops für Deine ganz persönliche Fragestellung.

Möchtest Du jetzt mehr über Deine persönliche Zukunft wissen?

Für einen individuellen Blick in Deine Zukunft sind unsere geprüften Berater an Deiner Seite. In einem erhellenden Telefonat mit unseren feinfühligen Experten wirst Du schnell herausfinden, welche Lebensaufgabe noch vor Dir liegt.