Kipperkarte: Guter Herr

Motiv

Guter Herr

Beim Guten Herrn handelt es sich um die fünfte Karte im Kipperkartenblatt. Er ist ein etwas älterer Mann mit einer kräftigen Statur, kurzem braunen Haar und einem entsprechenden Vollbart. Darüber hinaus trägt er ein weißes Hemd, ein braunes Jackett und einen dunklen Mantel. Seine Haltung lässt ihn autoritär, aber nicht unsympathisch erscheinen. Entsprechend selbstbewusst und dem Betrachter zugewandt steht er vor einer rot-weiß gemusterten Wand.

Zur Online Beratung mit Kipperkarten

Tageskarte

Zieht man den Guten Herrn als Tageskarte, steht der Kontakt zu einem älteren Herrn auf dem Programm. Dabei kann es sich beispielsweise um den eigenen Vater, Großvater, einen älteren Vorgesetzten oder einen Nachbarn handeln.

Deutungen

In vielen Fällen steht diese Karte für einen älteren Mann. Dies muss sich jedoch nicht unbedingt auf das körperliche Alter beziehen, sondern kann auch einfach ein Anzeichen für die geistige Reife eines Mannes sein.

Positive Aspekte

Wer einen Rat braucht, darf jederzeit zu diesem Herrn kommen: Er steht einem helfend und unterstützend zur Seite.

Negative Aspekte

Was man liebt, das muss man frei lassen. Leider fällt dies dem Herrn manchmal etwas schwer, was zur Folge haben kann, dass sich seine Liebsten von ihm bevormundet fühlen.

Liebe und Partnerschaft

In bestehenden Partnerschaften machen sich Menschenkenntnis und Feinfühligkeit positiv bemerkbar. Männliche Singles schaffen es mit Charme und Charisma, eine ältere Dame auf sich aufmerksam zu machen.

Beruf und Karriere

Wer sich mit einem schwierigem Problem auf der Arbeit konfrontiert sieht, kann dieses durch seine Erfahrung und den einen oder anderen cleveren Trick recht schnell lösen. In finanziellen Belangen ist man ähnlich bewandert und lässt sich kein X für ein U vormachen.

Gesundheit

Unter dem Guten Herrn sollte man sich vor Gelenkproblemen und einem zu hohen Blutdruck in Acht nehmen.

Deutung mit anderen Karten

Der Gute Herr meint es mit seinen Mitmenschen tendenziell gut und ist deshalb ein positiver Kontakt. Wobei auch zu viel Liebe manchmal nach hinten losgehen kann, aber das hängt dann wiederum von den Umgebungskarten ab:

  • Die Karte Guter Ausgang in der Liebe weist zusammen mit dem Guten Herrn auf einen älteren Mann aus dem eigenen Umfeld hin, der entweder verliebt ist oder einen besonders liebenswerten Charakter besitzt.
  • Seine Gedanken werden durch die gleichnamige Karte ersichtlich. Sie zeigt an, dass der entsprechende Mann etwas plant oder über einen Sachverhalt intensiver nachdenkt.
  • Gemeinsam mit der Karte Geschenk bekommen weist der Gute Herr darauf hin, dass man von einem älteren Mann mit einem Geschenk überrascht wird oder sich die Gelegenheit ergibt, ihm eins zu machen.

Weitere nützliche Links zur Kipperkarte „Guter Herr“: