Kummertelefon für Erwachsene

Kummer kann man teilen...
und heilen

Kummer Nummer Telefon

Ihr Leben gerät scheinbar aus den Fugen?! Es fühlt sich gerade an wie eine Berg- und Talfahrt. Wie soll es weitergehen? Erhalten Sie jetzt Rat und Hilfe am Telefon.

Jetzt ist eine sehr erfahrene Ratgeberin per Telefon verständnisvoll an Ihrer Seite. Sie können darauf vertrauen, dass unsere einfühlsamen Berater mit Ihnen zusammen einen Weg aus der Krise finden.


Neueste Anrufer Bewertungen


Petra F.
5,0

Hi Osalie, ich ziehe den Hut! Ohne Vorabinfo hast du den Nagel auf den Kopf getroffen! Du hast meine Situation und meinen Partner bis ins kleinste Detail beschrieben. Licht und Liebe!


Debbie L.
5,0

Danke Waltraud! Du hast viel aus der Vergangenheit gesehen und meine aktuelle Situation gut erkannt. Bis jetzt ist noch nichts eingetroffen. Aber ich übe mich in Geduld. Viele Grüße.


Ihre Vorteile bei astrozeit24

  • Die Nummer gegen Kummer von Profis
  • Vom Handy ohne versteckte Kosten
  • Beratung zum festen Minutenpreis
  • Seriöse Nummer gegen Kummer

Beraterstatus











Suchen Sie sich Ihre Ratgeberin aus


Erste Hilfe bei Kummer:
Das Kummer Telefon von astrozeit24

Jeder von uns braucht von Zeit zu Zeit jemanden, dem man sich anvertrauen kann, wenn man sich nicht gut fühlt und das Leid zu groß ist. Es ist deswegen immer eine gute Idee, mit jemandem über sein akutes Kummergefühl zu reden. Das kann ein loyaler Freund sein oder man vetraut sich einer außenstehenden Person an, mit der man ganz objektiv über den persönlichen Kummer sprechen kann, der einen emotional aufzufressen droht.

Anrufer Bewertungen unserer
Nummer gegen Kummer

Wir von astrozeit24 bieten Ihnen im Rahmen der Seelsorge am Telefon an, Ihr telefonischer Kummerkasten in schwierigen Zeiten zu sein. Und das an 365 Tagen im Jahr; täglich von 08:45 bis 00:15 Uhr. Auch an Feiertagen und am Wochenende sind wir an Ihrer Seite und widmen uns Ihrem Anliegen.

Wenden Sie sich ans Kummertelefon mit Herz

Was bedrückt Sie? Welche Gedanken lassen Sie einfach nicht mehr los? Reden Sie mit uns über Ihre Probleme und Ärgernisse. Wir versuchen mit Verständnis und Rat Ihr emotionales Ungleichgewicht dauerhaft zu vertreiben.


Vertrauen Sie der Nummer gegen Kummer bei astrozeit24

  • Nummer gegen Kummer wählen, ohne Termin
  • Kummer Beratung ohne religiösen Kontext
  • Liebevolle Kummer-Ratgeber, auch nachts erreichbar
  • Kummer Nummer anonym und ohne Anmeldung nutzen
  • Kummer stillen sofort vom Handy, ohne versteckte Kosten
  • Kummer-Beratung zum festen Minutenpreis

Was bereitet Ihnen Kummer?

Es gibt viele Augenblicke, die im Alltag Trübsal und Melancholie hervorrufen können. Denn während unseres gesamten Lebens ist das Kummergefühl die mit Abstand am häufigsten erlebte, negative Emotion. Ab und an eine emotionale Talfahrt hinzulegen, ist also völlig normal. Manchmal quält einem die Ungewissheit, wie es in der Liebe weitergehen soll. Mal macht einem ein heftiger Streit zu schaffen, der eine langjährige Freundschaft ins Wanken bringt. Und nicht selten bringt die Berufswelt weitere Schwierigkeiten hervor, die einen zeitweise traurig machen.

Doch ganz gleich, welches Erlebnis die emotionale Schieflage ausgelöst hat: Wenn wir Kummer haben, fühlen wir uns niedergeschlagen, entmutigt und sind mit unserer aktuellen Situation und uns selbst unzufrieden. Oft wissen wir dann nicht weiter und das erdrückende Gefühl von Sinnlosigkeit macht sich breit. Aber auch die Welt an sich, wird in dieser emotionalen Schieflage vermehrt als ungerecht und schlecht wahrgenommen.

Kummer macht oft einsam

Kummer macht einsam

Wer leidet und das Gefühl hat, nicht in der Lage zu sein, seine Wünsche und Ziele umsetzen zu können, zieht sich zurück und isoliert sich von den Menschen, die ihm etwas bedeuten und denen er wiederum sehr am Herzen liegt. Denn wer Kummer hat, fühlt sich häufig einsam und ausgegrenzt. Das liegt in der Natur des Kummers. Er sorgt nämlich oft für Schamgefühle, Versagensängste und Minderwertigkeitskomplexe, die wiederum das Sozialverhalten und das allgemeine Wohlbefinden von Betroffenen beeinträchtigen.

Zudem ist ein negativer Gefühlsumschwung immer eine zusätzliche Belastung für den Körper, der sich aufgrund von Stresshormonen nun im Alarm-Modus befindet. Kummer-Geplagte sind oft stark verspannt, atmen heftiger, weinen häufiger, lächeln seltener und grübeln öfter. Und so sind schlaflose Nächte, in denen man sich hin- und herwälzt und kein Auge zubekommt, oftmals weitere Folgen eines leichten bis schweren Gefühlstiefs.

Kummer-Themen, bei denen der astrozeit24 Kummer-Dienst hilft

Als telefonischer Beratungsdienst sind wir mit menschlichen Schicksalen vertraut und kein Leid ist uns fremd. Unsere Berater stehen Ihnen bei allen Fragen und Themen zur Seite, die Ihnen ein ungutes Gefühl verschaffen und Sie nachts nicht mehr seelenruhig schlafen lassen.

Die folgende Liste gibt Ihnen einen kleinen Überblick über die Beratungsthemen, die bei unserer Nummer gegen Kummer unter der Telefonnummer 0900 321 322 00 oder 22 72 00 oftmals besprochen werden. Sie finden Ihr Thema nicht in dieser Liste? Keine Sorge! Gerne beraten wir Sie auch bei anderen Problemen und Nöten.

  1. Kummer nach einer Trennung
  2. Probleme durch (Cyber-)Mobbing
  3. Vertrauensängste nach Untreue
  4. Verzweiflung nach Kontaktabbruch
  5. Ärger nach einem Streit
  6. Trauer nach einem Verlust
  7. Scheu nach einer Zurückweisung
  8. Versagensangst nach einem Misserfolg
  9. Schwierigkeiten in der Beziehung
  10. Sorgen in der Familie
  11. Kummer in der Liebe
  12. Komplikationen im Job
  13. Krach im Freundeskreis
  14. Probleme mit Zukunftsängsten
  15. Kummer bei unerfüllter Liebe
  16. Schwierigkeiten im Umgang mit emotionalen Konflikten

Kummer als Warnhinweis verstehen

Warum existiert Kummer überhaupt, wenn er jedem von uns doch so sehr zu schaffen macht? Die Auslöser und Ursachen dieses emotionalen Zustandes sind vielfältig. Eine Verlust-Erfahrung, die nicht immer aber meistens mit einer Trennung einhergeht und ungewollte Veränderungen hervorruft, gehört dabei zu den häufigsten Auslösern. Aber auch eine Enttäuschung oder das (reale oder eingebildete) Gefühl, bei etwas versagt zu haben, kann starke Trauer in uns auslösen. Kummergefühle entstehen immer dann, wenn etwas ins Ungleichgewicht geraten ist.

Kummer ist also eine körperliche Reaktion, die uns und unserem Umfeld zu verstehen gibt, dass etwas nicht mehr in Ordnung ist. Dass emotionale Verletzungen dabei genauso starke Schmerzen wie körperliche Wunden erzeugen können, ist mittlerweile wissenschaftlich nachgewiesen worden und wenn Sie bereits einmal sehr starken Liebeskummer hatten, können Sie dies sicherlich bestätigen.

Was tiefer Kummer noch bei uns auslöst

Es hört sich vielleicht zunächst grotesk an, aber bekümmert zu sein hat immer auch eine positive Seite. Wenn Sie beispielsweise bei Herzenskummer Träne um Träne vergießen, motiviert Sie Ihr Körper genau genommen dazu, die Kummerquelle zu beseitigen oder diese zumindest zu meiden. Er bittet sie also darum, sich um sich selbst zu kümmern und auf Ihr emotionales und körperliches Gleichgewicht zu achten. Ihr unglückliches Gemüt ist also ein Ausdruck von Selbstliebe und zeigt an, was für Sie wichtig ist.

Gleichzeitig fördert das Erleben negativer Gefühle das Einfühlungsvermögen und die Anteilnahme am Leid anderer Menschen. Und ganz nebenbei stärkt emotionaler Schmerz die Bindung an das persönliche Umfeld, das seine Zuneigung gegenüber Betroffenen im besten Fall zum Ausdruck bringt, indem es hilfsbereit ist und sich um die ratsuchende Person nun rührend kümmert.

Mit Kummergefühlen richtig umgehen

Mit Kummer richtig umgehen

Doch nicht immer ist diese emotionale Anteilnahme im Privatumfeld möglich. Denn manchmal sind genau die Worte und Taten von Menschen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen und die uns am besten kennen, die auslösenden Faktoren für dicke Luft, Schmerz und Leid.

Besonders wenn es starke Meinungsverschiedenheiten mit nahestehenden Personen gibt oder ein Thema länger als gedacht belastet und Freunde sowie Bekannte davon mittlerweile genervt sind, ist es wichtig, eine neutrale Anlaufstelle zu kennen, die sich einem ernsten Problem vorurteilsfrei annehmen kann: beispielsweise durch aufmerksames Zuhören, Verständnis zeigen, Trost spenden, das Anbieten konkreter Hilfestellungen und durch die gemeinsame Suche mit dem Ratsuchenden nach etwas, was den Kummer vertreiben kann.

Kummer loswerden bei der Nummer gegen Kummer

Die astrozeit24 Kummernummer, die Ratsuchende täglich unter der 0900 321 322 00 oder 22 72 00 erreichen, richtet sich an alle Erwachsenen, die sich mit professioneller Hilfe ihren Kummer von der Seele reden möchten.

Durch unsere lebenserfahrenen Kummer-Ratgeber erhalten Sie die Chance, Ihre aktuelle Lage nicht mehr nur aus den eigenen Augen zu betrachten. Das hilft, die auslösenden Negativ-Erlebnisse und Gefühle besser einschätzen und lösungsorientiert handeln zu können.

Vier Grundsätze mit Kummer richtig umzugehen:
  • 1. Kummer zulassen und akzeptieren
  • 2. Den Kummer ausdrücken (ohne andere zu verletzen)
  • 3. Den wahren Kern des Kummers finden
  • 4. Dem Kummer aktiv entgegensteuern

Wer kann das Notfalltelefon gegen Kummer anrufen?

Notfalltelefon anrufen

Bei unserem telefonischen Hilfsangebot bekommen hilfesuchende Männer und Frauen über 18 Jahre die Gelegenheit, ihren Zorn, ihren Frust und ihre Ängste anonym und diskret zur Sprache zu bringen.

An folgende Personengruppen richtet sich das Kummertelefon bei astrozeit24:
  • Nummer gegen Kummer für Erziehungspersonen
  • Telefonische Kummerberatung für Eltern
  • Nummer gegen Kummer für Senioren
  • Telefonische Kummerberatung für Betrogene
  • Nummer gegen Kummer für Verlassene
  • Telefonisches Hilfsangebot für Verwitwete
  • Nummer gegen Kummer für Geschiedene
  • Kummerberatung für Alleinerziehende
  • Nummer gegen Kummer für unglücklich Verliebte

Vorsicht vor langanhaltendem Kummer!

Die Länge und die Intensität des Kummers sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich und sind darüber hinaus auch stark davon abhängig, was das Gefühlschaos des Betroffenen ausgelöst hat und wie er im Lauf seines Lebens gelernt hat, mit Rückschlägen umzugehen. So können düster-traurige Stimmungen beispielsweise sehr intensiv wahrgenommen werden, aber dafür auch schnell wieder vorbei sein. Negative Gefühlsregungen mit einer eher durchschnittlichen Ausprägung können bei emotional dünnhäutigen Menschen dagegen mehrere Wochen, Monate oder sogar Jahre anhalten und es kann unter Umständen sehr lange dauern, diese zu heilen.

Handeln bevor der Kummer lähmt

Wenn Ihr Trübsinn zum ständigen Begleiter im Alltag wird und bereits übermäßig lange anhält, sollten Sie Ihrer Gesundheit zu Liebe besser Vorsicht walten lassen. Denn langanhaltende Niedergeschlagenheit ist oftmals schädlicher als man allgemeinhin annimmt.

Wer seine ungelösten Schwierigkeiten zu lange mit sich herumschleppt, läuft langfristig Gefahr, immerwiederkehrenden Problemen im Leben hilflos gegenüber zu stehen und ihnen nichts mehr entgegenzusetzen zu haben. Denn Kummer blockiert oft die Fähigkeit, sich zur Wehr zu setzen und hindert Betroffene daran, Ihr persönliches Glück zu verfolgen.

Auch das Risiko, dass die innere Leere sich soweit verfestigt, dass die eigentliche Ursache der Traurigkeit einem schon gar nicht mehr bewusst ist und das Gefühl zunimmt, ohne Grund betrübt zu sein, sollte auf ein Minimum reduziert werden. So kann bestenfalls verhindert werden, dass niemals enden wollende Trauer in eine Depression übergeht.

Die Ratgeberinnen von astrozeit24 unterstützen Sie gerne dabei, die schlimmsten Folgen Ihrer Betrübnis langfristig zu verhindern und Dauer-Kummer vorzubeugen.


Das bietet die Kummer Nummer von astrozeit24

  • Unser Kummertelefon hat keine Wartezeit
  • Die Nummer gegen Kummer ist jeden Tag für Sie erreichbar
  • Wir kümmern uns anonym und diskret um Ihr Problem
  • Sie können sich Ihre Beraterin selbst auswählen

Wütend vor (Liebes-)Kummer sein ...

Wuetend vor Liebeskummer

Außerordentlich starker Kummer, der bereits länger anhält, kann gelegentlich auch in Zorn und Wut umschlagen. Diese Reaktionskette tritt nicht selten nach Trennungen auf, wenn dem Verlassenen schlussendlich klar wird, dass sich seine Wünsche und Träume mit dieser Person nicht mehr erfüllen werden und die Schuld dafür dem Ex-Partner zugeschrieben wird. Das birgt wiederum die Gefahr von Aggressionen und heftigen Wutausbrüchen, die im Nachhinein Schuldgefühle hervorrufen können.

Umso wichtiger ist es, nach einer intensiven Kummer-Erfahrung die innere Balance wiederzufinden und seine emotionale Verfassung zu verbessern. Als Kummer-Hotline helfen wir Ihnen gerne dabei, mit Ihrem Herzenskummer endlich inneren Frieden zu schließen und tief sitzenden Zorn zu vermeiden.

Wie lässt sich Ihr Kummer bekämpfen?

Gefühle lassen sich nicht wie ein Lichtschalter ausschalten, auch wenn dies in belastenden Zeiten noch so sehr gewünscht wird. Leider gibt es keine allgemeingültige Anleitung dafür, wie sich Ihr Gemütszustand schnell wieder bessert. Was für den einen ein heilsames Mittel gegen Traurigkeit ist, vermag dem anderen kaum bis gar nicht zu helfen.

Auch lässt sich kein fester Zeitrahmen bestimmen, wann Ihre emotionalen Wunden verheilt sein werden. Sich dem eigenen Kummer zu stellen, erfordert in erster Linie immer viel Zeit, viel Raum und jede Menge Verständnis.

Es ist und bleibt alternativlos: Man muss sich der eigenen Verletzbarkeit annehmen und sich mit dem Schmerz im Inneren auseinandersetzen. Dazu gehört auch das Akzeptieren-müssen, dass das Leben einen aus der Bahn geworfen hat, man emotional verletzt ist und man unter diesen Umständen nicht mehr wie gewohnt funktionieren kann.

Die eigene Verletzbarkeit akzeptieren

Auch wenn wir uns im Alltag gerne unantastbar geben: Jeder hat seine Schwächen und Fehler und folglich ist niemand von uns unverwundbar. Gestehen Sie sich deshalb frühestmöglich ein, dass aktuell nicht alles nach Plan verläuft und Sie diese Rückschläge nicht einfach weglächeln und nach vorne blicken können.

Gehen Sie auf Ihre emotionalen Belastungen ein, auch wenn es Ihnen zunächst schwerfallen mag. Erst dann kann der Heilungsprozess langsam in Gang kommen und nach und nach können sich stimmungsaufhellende Momente in Ihrem Herzen wieder Platz verschaffen.

Denn bekümmert zu sein, ist immer ein Erfahrungsprozess, der Ich-Zeit in Anspruch nimmt und mit viel Selbsterkenntnis verbunden ist. Wir lernen uns und unsere Gefühlswelt besser kennen. Im besten Fall verstehen wir, wer wir sind und warum wir so sind, was uns am Herzen liegt und weshalb wir im Umgang mit anderen Menschen in bestimmten Situationen an unsere ganz persönlichen, emotionalen Grenzen geraten.

Wenn Sie unseren Ratgeberinnen am Kummertelefon Ihr Herz ausschütten wollen, geben diese Ihnen gerne Tipps und Tricks mit an die Hand, wie Sie im Alltag Ihre emotionalen Grenzen schützen und in heiklen Situationen negative Gemütswallungen kontrollieren können.

Die Schwermut geht vorbei

Die Schwermut geht vorbei

Seien Sie nicht zu hart mit sich selbst und erwarten Sie keine Wunder, wenn Sie sich während Ihrer Leidens-Phase mit Ihren Ängsten und Gefühlen auseinandersetzen. Bevor etwas besser wird, tritt oftmals erst eine leichte Verschlechterung ein. Das ist völlig normal.

Rechnen Sie bei Ihrem Kampf gegen hartnäckige, aufwühlende Gefühlsregungen mit kleineren und größeren Rückschlägen, aber seien Sie immer zuversichtlich und haben Sie ein festes Ziel vor Augen, dass Ihnen in dieser schwierigen Lebensphase trotz allem hilft, sich auf die Zeit nach der Traurigkeit zu freuen.

Bei der Servicenummer gegen Kummer Ihre innere Zuversicht stärken

Die professionelle Unterstützung seitens der Kummer-Nummer kann Ihnen dabei helfen, Ihr angeschlagenes Ich wieder aufzurichten. Wenn Sie bereit sind mit unseren vertrauenswürdigen Beratern Ihren privaten Schmerz zu teilen, können diese in einer einfühlsamen und kompetenten Telefonsitzung sich Ihnen in vorurteilsfreier und unbedingter Offenheit ganz warmherzig nähern.

Unsere Berater verschaffen Ihnen einen tröstenden Blick in Ihre Zukunft und helfen Ihnen, aus Ihrem emotionalen Tief herauszufinden. Auch ein Blick zurück in Ihre Vergangenheit kann nützlich sein, um zum Beispiel beim Kartenlegen alte Verletzungen und unverarbeitete Kränkungen ausfindig zu machen. Und natürlich zeigen Sie Ihnen auch gerne auf, wo Ihnen das Leben Glück und Erfolg bringen kann und wie sich Ihre eigenen Wünsche verwirklichen lassen.

Hoffnungsvoll in die Zukunft blicken

  • Ängste und Nöte professionell überwinden durch die Nummer gegen Kummer online
  • Kummernummer-Ratgeber beantworten liebevoll alle Fragen am Telefon
  • Erhalten Sie alle Antworten zu Ihrer Zukunft beim anonymen Kummertelefon
  • Die Nummer gegen Kummer ohne Anmeldung bequem per Handy anrufen
  • Mit nur 2-Klicks erreichen Sie live das achtsame Kummertelefon

Mithilfe dieser Informationen lassen sich vergangene Fehler im Umgang mit Ihren Gefühlen und Erwartungen zukünftig einfacher vermeiden, sodass Sie auf kommende emotionale Krisen besser vorbereitet sind. Außerdem wird Sie dieser Erkenntnisprozess für alles stärken, was Sie in der Zukunft erwartet. Und natürlich wird sich diese Erfahrung wiederum auch positiv auf Ihr Selbstwertgefühl auswirken. Besprechen Sie die Ursachen Ihrer Tränen jetzt mit unseren Ratgeberinnen der Nummer-gegen-Kummer und bald wird alles wieder gut sein!

Zu den Beratern

Der Betrübnis Luft verschaffen

Wenn Sie glauben, den Gefühlen, den Schmerzen oder den kreisenden Gedanken nicht mehr Stand halten zu können: Werden Sie aktiv. Reden Sie mit jemandem darüber, schreiben Sie Ihre Gedanken auf oder malen Sie ein Bild zu Ihren Gefühlen. Sie können alternativ auch vor Wut joggen gehen. Alles, was Ihnen hilft, Ihrem Gefühlschaos und Gedankenkarussel zu entkommen und Ihnen kurzfristig Erleichterung verschafft, ist bei wiederkehrendem Kummer erlaubt.

Einen weiteren kostenlosen Kummertipp möchten wir Ihnen aber besonders ans Herz legen. Wenn Sie das Gefühl haben, sprachlos vor Kummer zu sein, kann es unter Umständen helfen, wenn Sie diesen Ratschlag befolgen und Ihren aktuellen Gefühlen wortwörtlich einen Platz in Ihrem Leben geben.

Unser kostenloser Tipp gegen Kummer

Holen Sie sich einen Stuhl, ein Kissen und stellen Sie den Stuhl beispielsweise in den Flur. Wählen Sie bewusst einen neutralen Ort in ihrer Wohnung, an dem Sie sich normalerweise nur kurz aufhalten. Machen Sie es sich nun bequem. Bestimmen Sie eine Zeitspanne (evtl. 15 Minuten), in der Sie sich aktiv auf Ihre dunklen Gefühle einlassen wollen. Stellen Sie dafür am besten einen Timer. Es kann losgehen, sobald Sie sich dafür bereit fühlen. Wenn der Timer läuft, ist es nun Zeit Ihren Sorgen nachzuspüren. Fühlen Sie alles, was aktuell schwer auf Ihren Schultern lastet, ganz bewusst und lassen Sie den damit verbundenen Emotionen, Gedanken und Handlungen freien Lauf. Sie können beispielsweise intensiv weinen, vor Wut in das Kissen auf Ihrem Schoß schlagen oder einfach nur dasitzen und den Kummerschmerz fühlen. Alles ist in dieser Zeit erlaubt. Aber eben nur während dieser Sitzung. Der Alarm des Timers holt Sie schließlich ins Hier und Jetzt zurück. Nach dieser emotionalen Reise können Sie Ihren Platz wieder aufräumen und gegebenfalls Ihre Tränen trocknen.

Sie können dieses Kummerritual durchführen, wenn Sie sich in einer akuten Phase von Traurigkeit befinden und diese überwinden möchten. Ziel dieser Übung ist es, Ihrem angeschlagenen Gefühlszustand so viel Raum wie nötig, aber so wenig Macht wie nötig über Ihren Lebensalltag zu gewähren. Und schließlich hilft es Ihnen auch dabei, Ihr Innerstes nach außen zu kehren.

Dafür können Sie die zeitlichen Intervalle, in denen Sie sich in Ihre selbst geschaffene Kummer-Ecke verziehen, zum Beispiel Stück für Stück ausdehnen bis Sie sich emotional stabil genug fühlen, auf diese Gewohnheit vollends verzichten zu können.

Übers Telefon Ihren Kummer stillen lassen

Besonders wenn Trauer, Ängste und Nöte am Telefon mitgeteilt werden, ist ein feinfühliger Umgang mit Hilfesuchenden wichtig. Denn in dieser Situation können Halt und Trost nicht von Angesicht zu Angesicht und über Gestiken gespendet, sondern lediglich über sensible Worte und den Einsatz der Stimme transportiert werden. Nicht jeder ist dieser Herausforderung gewachsen.

Unsere Berater können jedoch auf eine langjährige Erfahrung im Umgang mit den Schwierigkeiten von Menschen zurückgreifen, die telefonische Hilfsangebote nutzen. Deswegen können sie sich über Ihre Stimme in Sie einfühlen und achten zudem auf kleinste Signale, die Sie beim Sprechen unbewusst aussenden. Letztendlich helfen sie Ihnen dem nachzuspüren, was Sie kaum in Worte fassen können.

Bei der astrozeit24 Kummer-Nummer finden Sie mitfühlende Berater, die Hilfesuchende mit Ihrem aktuellen Gefühlszustand bedingungslos akzeptieren und ihnen verständnisvoll zuhören. Sie brauchen sich für nichts zu schämen, geschweige denn zu rechtfertigen. Unsere Ratgeberinnen treten mit aufgewühlten Ratsuchenden unvoreingenommen und offenherzig am Kummertelefon in Kontakt und akzeptieren deren persönlichen Grenzen. Sie sind bemüht, plötzliche Emotionen abzufangen und wenn es sein muss, schweigen sie auch mit Ihnen gemeinsam am Telefon.

astrozeit24 – Ihre professionelle Kummerhilfe

Wenn Sie die Nummer gegen Kummer Telefonnummer 0900 321 322 00 oder 22 72 00 anrufen, werden Sie kurz durch unser Serviceteam begrüßt, das Ihnen gerne dabei behilflich ist, genau die passende telefonische Ratgeberin für Ihr Anliegen zu finden. Darüber hinaus können Sie aber auch online sehen, ob und wann welche Beraterin Ihnen für ein vertrauliches Telefongespräch zur Verfügung steht. Wenn eine Beraterin frei ist, drücken Sie auf den grünen Jetzt-anrufen-Button und Ihr Handy verbindet Sie direkt.

Jetzt anrufen!

Natürlich besteht schon vor Ihrem Anruf bei der astrozeit24 Kummer-Nummer die Möglichkeit, jeden einzelnen Kummer-Experten über das Profil näher kennenzulernen. So können Sie die Selbstbeschreibungen und Fotos der Berater vorweg auf sich wirken lassen und dann in Ruhe entscheiden, auf wessen Hilfe Sie in Ihrer aktuellen Lage zurückgreifen möchten.

In jedem Berater-Profil werden alle Fähigkeiten der jeweiligen Kummer-Ratgeberin aufgelistet. Die Anzahl ihrer bisherigen Gespräche und alle Bewertungen sind ebenso einsehbar. Wir empfehlen Ihnen, diese Kundenbewertungen genau zu lesen, denn daran können Sie sehr gut erkennen, wie hilfreich die Nummer gegen Kummer ist.

Mithilfe der Kummerhotline düstere Gedanken in Hoffnung verwandeln

düstere Gedanken in Hoffnung verwandeln

Wenn es in Ihrem privaten Umfeld keine Mitmenschen gibt, denen Sie sich anvertrauen möchten, finden Sie bei unserer Kummer Hotline auch nach 21 Uhr noch Beraterinnen, die Ihnen eine emotionale Stütze sind, wenn Ihnen plötzlich alles zu viel wird und Ihre Empfindungen Sie spätabends überrennen. Nutzen Sie unser telefonisches Unterstützungsangebot und wir helfen Ihnen dabei, Ihre Emotionen zu filtern und den wahren Ursachen Ihres Kummers genau auf den Grund zu gehen.

Wir tun von morgens bis abends unser Bestes, damit Sie Ihr Gefühlstief so gut wie möglich überwinden und schon bald wieder neuen Lebensmut schöpfen können. Dafür schauen wir beispielsweise, ob Sie sich von falschen Maßstäben beeinflussen lassen und wie Sie lernen können, Ihre Ängste, Bedenken und Sorgen mit den richtigen Gedanken auf lange Sicht zu besiegen. Gerne helfen wir Ihnen auch dabei, mit Ihrer Vergangenheit abzuschließen, sodass Sie die Gegenwart genießen und positiv nach vorne blicken können.

Machen Sie Ihren Kopf und Ihr Herz endlich kummerfrei und holen Sie sich mit uns die Freude und das Glück in Ihr Leben zurück.

Der Verein Nummer gegen Kummer e.V.

Beim Nummer gegen Kummer e.V. handelt es sich um die Dachorganisation des größten deutschen kostenfreien Telefon Beratungsangebots.

Dieses Sorgentelefon richtet sich vor allem an Kinder, Eltern und Jugendliche und blickt nach seiner Gründung 1980 und Eintragung als gemeinnütziger Verein auf eine mehr als 30-jährige Geschichte zurück.

Grundsätzlich stellt er für andere soziale Vereine ein verbandsübergreifendes Netzwerk dar, sodass Vereine, wie auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene, von seinen Angeboten und organisatorischen Kompetenzen profitieren.

Zu seinen Zielen gehört insbesondere die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland, weshalb er stark mit dem Deutschen Kinderschutzbund zusammenarbeitet, aus dem er letztlich auch hervorgegangen ist.

Prinzipiell haben sowohl Eltern als auch Kinder und Jugendliche bei diesem Hilfetelefon die Möglichkeit, sich an für ihre „Fälle“ spezielle Berater zu wenden, die mit ihnen Probleme aller Arten besprechen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei inzwischen auf den immer weiter zunehmenden Internetgefahren wie Cybermobbing oder virtuelle Belästigung.

Doch auch andere Faktoren wie Liebeskummer, Essstörungen, Gewalt, Missbrauch, Alkohol und Co. werden bei dem Beratungsangebot dieses Sorgentelefons keinesfalls ausgeklammert.

Gemeinsam mit dem Berater des Notfalltelefons können Erwachsene und Jugendliche überlegen, wie sie ihre Probleme angehen wollen. Bei dem Elterntelefon bzw. Jugendtelefon können aber auch regionale Hilfsangebote und Betreuungsangebote ermittelt werden, die den Hilfesuchenden bei der Lösung ihrer Schwierigkeiten im Leben unterstützend zur Seite stehen.

Auf Seiten der Jugendlichen ist zudem noch besonders erwähnenswert, dass es speziell geschulte „Jugendliche beraten Jugendliche“-Teams gibt – für den Fall, dass ein Jugendlicher bei seinem Anruf lieber mit einem gleichaltrigen Jugendlichen als mit einem Erwachsenen sprechen möchte.

Die NummergegenKummer anrufen und sofort Hilfe bekommen

Im Gegensatz zur Nummer gegen Kummer, die vor allem von Kindern, Jugendlichen und Eltern als Elterntelefon bzw. Jugendtelefon genutzt wird, steht die Rufnummer der NummergegenKummer bei astrozeit24 allen erwachsenen Menschen zur Verfügung.

Die astrozeit24 Kummer Nummer wird ausschließlich durch geprüfte und höchst kompetente Beraterinnen durchgeführt.

Vertrauen Sie unserer langjährigen Beratungskompetenz und wählen Sie jetzt eine Ratgeberin Ihres Vertrauens aus, der Sie sich bei einem liebevollen Telefonat unter der Rufnummer 0900 321 322 00 oder 22 72 00 vertraulich mitteilen möchten. Jede Träne erzählt eine Geschichte. Erzählen Sie uns Ihre!

Mit uns am Telefon über Ihren Kummer reden: So einfach geht's

100% Seriös: 100% Seriös: Nummer gegen Kummer anrufen Jetzt anrufen!