Partnerhoroskop Steinbock

Der Steinbock ist mit Abstand die härteste Nuss im Kreis der verschiedenen Sternzeichen. Wenn andere bereits am Umfang eines großen Projektes verzweifeln, legt er erst richtig los. Der Steinbock ist gründlich und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen.

Obwohl er in seinem Innersten vergleichsweise sensibel ist, brauchen Partner recht lange, bis sie sich sein volles Vertrauen erkämpft haben. Erst dann kann der Steinbock eine gewisse Schwäche zulassen. Solange sein Partner aufrichtig und feinfühlig mit ihm umgeht und sich für die gemeinsamen Ziele einsetzt, hat er mit dem Erdzeichen jemanden an seiner Hand, der ihm treu zur Seite steht.

– Gratis Partnerhoroskop Steinbock –

Partnerhoroskop Steinbock: Wer passt zum Steinbock?
0,0
Wählen Sie das Sternzeichen Ihres Partners:

Steinbock und Widder

Zwei gehörnte Sternzeichen, mit einem jeweils eigenen Kopf. Eine Kombination, die sehr gut funktionieren oder komplett in die Hose gehen kann. Generell sollte sich der Steinbock beim Widder auf einen ungestümen Partner einstellen, dem manche Dinge gar nicht schnell genug gehen. Denn hat der Widder erst einmal eine Idee, wird er sofort versuchen, diese in die Tat umzusetzen. Etwas zu überdenken kommt ihm nicht in den Sinn. Ihn dann aber darüber aufzuklären ist die Aufgabe des Steinbocks.

Und zwar möglichst so, dass sich der Widder nicht auf die Hörner genommen fühlt. Nichtsdestotrotz ist der Widder eine echte Bereicherung im Steinbock-Leben. Er bringt genau das mit, was dem Steinbock fehlt: Dynamik, Abenteuerlust und überschäumende Lebensfreude. Fazit: Versuch und Kompromiss machen klug!

Steinbock und Stier

Da der Stier und der Steinbock beide Standfestigkeit, Einsatzwillen und Sturheit zu ihren Merkmalen zählen, bietet diese Partnerschaft einen soliden Boden. Wichtig ist nur, dass sich beide in den grundlegenden Dingen wie Familie, Zukunft und Wohnung einig sind. Sonst könnte schnell ein Stillstand an beiden Fronten eintreten. Aber in den meisten Fällen führen sowohl der Steinbock als auch der Stier ein geregeltes Leben mit sicheren Einkünften. Und beiden Zeichen ist eine glückliche Familie sehr wichtig.

Insgesamt haben es die zwei aber nicht eilig und gehen alles ruhig und besonnen an. Ähnliches gilt auch in erotischer Hinsicht: Zeit und Muße sind für beide unabdingbar, aber wenn sie sich näher kommen, gibt es kein Halten mehr. Gute Kombi!

Steinbock und Zwillinge

Der Steinbock ist im Gebirge mit festem Untergrund zu Hause. Der Zwilling schwebt hingegen durchs Leben und beschäftigt sich selten mit dem harten Boden der Tatsachen. Aus diesen beiden Zeichen ein harmonisches Paar zu machen, ist eine echte Sisyphus-Aufgabe. Beide sind einfach zu unterschiedlich, vor allem im Hinblick auf ihre Ideale und ihre Lebensentwürfe.

Der Steinbock ist ein echtes Arbeitstier und ohne Einsatz geht in seinen Augen gar nichts. Zufällige Erfolge zählen daher bei ihm nicht. Der Zwilling hingegen vertraut ein gutes Stück darauf, dass er dank seiner geistigen Wendigkeit schon irgendwie ans Ziel kommen wird. Neues Spiel, größeres Glück für beide.

Steinbock und Krebs

Wenn sich Steinbock und Krebs Zeit füreinander nehmen, genug Freiraum lassen und sich in Ruhe kennenlernen, kann eine erfüllende Partnerschaft entstehen. Der Krebs ist als Wasserzeichen emotional und sensibel und der Steinbock schafft es mit seiner nüchternen Sachlichkeit nicht immer, einfühlsam genug zu sein.

Doch im Laufe der Zeit finden beide heraus, wie sie den anderen deuten müssen und ergänzen sich anschließend gut: Sowohl der Steinbock als auch der Krebs sind gerne Zuhause und legen Wert auf Stabilität und Sicherheit. Wie praktisch, dass der Krebs zusätzlich einen liebevollen Ton anschlägt und den Steinbock dadurch ermuntert, auch einmal seine weiche Seite zu zeigen. Also: Weichstreicheln statt -klopfen und dann wird das schon.

Steinbock und Löwe

Ganz nach oben auf den Olymp – im Job und im Leben wollen das sowohl Steinbock als auch Löwe. Gegen diese Idee ist grundsätzlich nichts einzuwenden, würden sie dadurch nicht regelmäßig zu Konkurrenten. Egal ob sie ihre Arbeitsprobleme mit nach Hause nehmen oder sich in rein partnerschaftlicher Hinsicht miteinander verbinden wollen, haben sie dennoch ein Problem: Zwei Chefs, das geht selten gut. Zumal sie in ihren Lebensplanungen, ihren Temperamenten und ihren Weltanschauungen so weit auseinander liegen, dass ein Brückenbau sehr aufwändig ist.

Da hilft es nicht, dass der Löwe dem Steinbock eine entspanntere Haltung zum Leben und der Steinbock dem Löwen eine strukturiertere Organisation beibringen könnte. Jeder ist der Ansicht, dass sein Weg der Richtige ist. Keine gemeinsame Lösung in Sicht.

Steinbock und Jungfrau

Zwei gut organisierte und sachliche Erdzeichen unter sich. Klingt nach einer harmonischen Beziehung. Trotzdem bringt eine Partnerschaft zwischen Steinbock und Jungfrau nicht gerade überquellende Lebensfreude, hochkochende Emotionen und ausgefallene Champagnerpartys mit sich.

Weil diese Faktoren aber weder für den Steinbock, noch für die Jungfrau eine große Rolle spielen, ist es für beide so völlig in Ordnung. Natürlich dürfen die zwei nicht versäumen, über ihre Gefühle zu sprechen und sollten sich auch regelmäßig kleine Aufmerksamkeiten zukommen lassen. Gemeinsame Ausflüge unterstützen die Liebe in dieser Partnerschaft. Wenn also eine Beziehung zwischen zwei Tierkreiszeichen eine lange Lebensdauer hat – hier ist sie.

Steinbock und Waage

Um mit einem Steinbock auf Dauer klar zu kommen, sollte man gewisse Eigenschaften akzeptieren. Der Steinbock ist sparsam und hat kein Problem damit, den Gürtel für sein Ziel eine Zeitlang enger zu ziehen. Diese Eigenschaft kann eine Waage allerdings ganz schön verschrecken. Ein ausgeprägter Sinn für Luxus, Eleganz und Smalltalk steht im Konflikt mit dieser Eigenschaft.

Dass die Frage nach der daran anknüpfenden Ernsthaftigkeit nicht auf beiden Seiten gleich ausfällt, erklärt sich im Prinzip von selbst. Ob sich Steinbock und Waage also näher kommen, ist schwer zu sagen. Insgesamt doch eher unwahrscheinlich – zumal die Waage die Abwechslung und Weiterentwicklung schätzt, der Steinbock aber lieber auf Traditionen setzt.

Steinbock und Skorpion

Achtung, jetzt komme ich! Von wem diese Aussage stammt, Steinbock oder Skorpion, lässt sich nicht zweifelsfrei klären – zuzutrauen wäre es beiden Alphatieren. Der Steinbock steht klar zu seinen Ansprüchen und lässt den Skorpion keinesfalls darüber im Unklaren. Aber er merkt auch, wenn der Skorpion einen seiner Taschenspieler-Tricks versucht.

Dumm gelaufen für den Skorpion, der allerdings von so viel Gradlinigkeit beeindruckt ist und sich darüber freut, dass er beim Steinbock noch einige Emotionen ans Tageslicht bringen kann. Wenn sich beide auf Kompromisse einlassen und einer Doppelspitze zustimmen, steht einer gelungenen Partnerschaft nichts mehr im Wege.

Steinbock und Schütze

Sollte der Steinbock jemals ein Abenteuer brauchen, kann er sich an einen gut gelaunten, lebensfrohen und abenteuerlichen Schützen wenden. Möchte er hingegen, dass seine überschaubare und gut organisierte Welt möglichst lange so bleibt wie sie ist, sollte er besser die Finger von diesem Feuerzeichen lassen.

Ein Mittelweg zwischen diesen Zeichen ist schwierig. Beide handeln stets aus unterschiedlichen Motiven heraus. Zwar ist der Schütze ein Idealist und glaubt an eine höhere Bestimmung – aber wenn er etwas in Angriff nimmt, dann oft aus einem Bauchgefühl heraus. Mit so viel Spontaneität sind viele Steinböcke einfach überfordert, während der Schütze meist nicht so genau versteht, wo das Problem des Steinbocks liegt. Von daher: Weitersuchen!

Steinbock und Steinbock

Vorteil: Zwei Steinböcke sind sich meistens darüber einig, welches Ziel sie auf welchem Weg und mit welchen Mitteln erreichen wollen. Nachteil: Jeder weiß es selbst am besten. Auch wenn sie ansonsten gut miteinander auskommen, kommt es aus diesem Grund nicht selten zu einem ausgewachsenen Kompetenzgerangel. Leider verweigern meistens beide, einen Schritt auf den anderen zuzugehen.

Natürlich wäre es einfach, wenn sich jeder Steinbock dem anderen gegenüber öffnen und ihn über seine Emotionen in Kenntnis setzen würde. Dafür brauchen sie aber meistens etwas länger. Vielleicht hilft diesbezüglich ja der eine oder andere Urlaub, in dem man gemeinsam die Seele baumeln lässt?

Steinbock und Wassermann

Nein, Steinböcke belieben nicht im Übermaß zu scherzen. Eine Beziehung zu einem Wassermann fordert aber die Aufbietung all seines Humors, seiner Toleranz und einer ganz langen Leine. Für den Steinbock ist der Wassermann undiszipliniert und verrückt. Schade eigentlich, weil der Wassermann für das Leben des Steinbocks eine echte Bereicherung wäre.

Durch seine unangepasste Art und die ausgeprägte, durch Logik unterfütterte Kreativität könnte er den Steinbock auf ganz neue Wege im Leben führen. Aber dafür müsste der Steinbock tatsächlich mitkommen und dem Wassermann genug Freiraum einräumen. Insgesamt also kein einfaches Unterfangen, aber möglich!

Steinbock und Fische

Darf es etwas Mystik und Fantasie sein? Ein wenig Überirdisches schadet nie. Der Steinbock weiß manchmal nicht, was seinen Fische-Partner emotional umgeworfen hat, gibt sich aber alle Mühe, ihn wieder auf die Beine zu stellen. Dafür ist ihm der Fisch absolut dankbar. Lernfähig wie der Fisch ist, nimmt er dafür Disziplin und Selbstsicherheit des Steinbocks an.

Haben beide genug Verständnis füreinander und sprechen über ihre Wünsche und Sorgen, stehen die Chancen auf eine lange und glückliche Zukunft recht gut. Besonders schön dabei ist, dass der Steinbock für die stabile Basis und die Fische für die richtige Portion Romantik sorgen. Wenn das mal kein gelungener Deal ist?!

Möchten Sie das Partnerhoroskop Steinbock bewerten? Gerne! Klicken Sie einfach hier: Ihre Bewertung

Hinweis: Bei diesem Partner- und Liebeshoroskop handelt es sich um ein allgemeingültiges Horoskop, das für alle Menschen mit dem jeweiligen Sternzeichen gelten muss. Unser Partnerhoroskop Steinbock kann daher auch nur allgemeine Tendenzen angeben.

Eine individuelle astrologische Beratung erhalten Sie bei unseren kompetenten Sternendeutern. Haben Sie weitere Fragen zum Thema Liebe oder Partnerschaft, sprechen Sie einfach mit unseren erfahrenen Liebesexperten. Gerne helfen Ihnen unsere einfühlsamen Lebensratgeber am Telefon, Ihr Liebesglück zu finden.

Möchten Sie mehr erfahren?

Dann lesen Sie doch mal in unserem Tageshoroskop, was die Sterne Ihnen und Ihren Liebsten für Dienstag, den 17.10.2017 bescheren. Einen Überblick über Ihre Aussichten für das Jahr erhalten Sie in unserem aktuellen Jahreshoroskop. Oder lassen Sie sich in die Welt der fernöstlichen Sternzeichen entführen: Unser chinesisches Geburtshoroskop kann Ihnen noch mehr über Ihre charakterlichen Eigenschaften verraten.

Lassen Sie sich individuell beraten

Sind Sie nun neugierig geworden, was die Zukunft für Sie ganz persönlich noch zu bieten hat, dann nutzen Sie unsere erfahrenen Onlineberater. Für Sie schauen unsere Experten gerne in die Karten und die Sterne oder stellen einen direkten Engelkontakt zu Ihrem eigenen Schutzengel her. So können Sie Ihnen verraten, was Ihre persönliche Zukunft für Sie bereithält.

Diese Ratgeber sind jetzt für Sie da: