Treffsichere Wahrsager am Telefon

Erfahrene Wahrsager
haben Antworten für Dich

Wahrsagerin
Inhaltsverzeichnis

Stehst Du vor einer wichtigen Lebensentscheidung? Egal ob Du Fragen zur Zukunft, Vergangenheit oder Gegenwart hast, unsere Wahrsagerinnen beleuchten Deine Situation und weisen Dir neue Wege. So bist Du in Sachen Liebe, Partnerschaft und Beruf auf der sicheren Seite.

Nutze jetzt die Gelegenheit, am Telefon mehr über Deine persönliche Zukunft zu erfahren und vertraue voll und ganz unseren besten und ehrlichen Wahrsagerinnen.


Deine Vorteile bei astrozeit24

  • Wahrsagen ohne Anmeldung
  • Vom Handy ohne versteckte Kosten
  • Mit Liebe von Frauen geführt

Aktuelle Bewertungen

Beraterstatus











Bitte wähle Deine
Wahrsagerin

Alle Berater anzeigen

Die besten Wahrsager mit Herz

Möchtest Du bereits heute wissen, was morgen sein wird? Dann wage zusammen mit unseren besten Wahrsagerinnen einen spannenden Zukunftsblick. Die liebevollen und erfahrenen Wahrsager bei astrozeit24 beantworten sofort Deine Fragen am Telefon und geben Dir die Antworten zu Deiner Zukunft.

Ruf jetzt ohne Anmeldung bequem per Handy an und blicke mit einer echten Wahrsagerin ohne Registrierung direkt in Deine Zukunft.

Leserbewertungen

5,0 1
Möchtest Du diese Seite auch bewerten? Dann klicke einfach hier:

Wahrsager – Wegweiser für Dein Schicksal 2022

Lasse die kommenden Tage, Wochen und Monate nicht ungenutzt an Dir vorbeirauschen. Ein liebevolles Gespräch mit einer ehrlichen Wahrsagerin, einer Hellseherin oder einer Kartenlegerin kann für Dich der Anfang von etwas ganz Wunderbarem sein.

Die beim Wahrsagen und Kartenlegen empfangenen Botschaften können Deinem Leben eine neue Wendung geben und Dich Möglichkeiten und Chancen erkennen lassen, die Du bisher übersehen hast.

So kannst Du jederzeit mit einem Wahrsager live und aktiv auf Dein persönliches Glück Einfluss nehmen. Suche deshalb im Internet nach Wahrsager Online. Auf diese Weise lassen sich auch die besten Wahrsager für Dein persönliches Anliegen finden.

Wie findest Du echte Wahrsager online?

Wahrsager

Wir empfehlen Dir, nicht nur auf die Wahrsager zu achten, die Dir sympathisch erscheint. Wir möchten Dein Augenmerk auf die Bewertungen und die Beschreibungen im Internet lenken, die Du bei einem guten Portal gelegentlich online finden solltest. Triff bitte achtsam Deine Auswahl und entscheide Dich für das Online-Portal und die Wahrsagerin, bei der Dein Bauch intuitiv sagt: Ja!

Sobald Du mit dem Berater Deines Vertrauens telefonischen Kontakt aufgenommen hast, sprich bitte ganz offen aus, was Dich belastet und Dir das Herz schwer macht. Eine ehrliche und verständnisvolle Wahrsagerin wird mit Licht und Liebe sofort für Dich da sein.

Die liebevollen Hinweise, die Du von einer Ratgeberin live am Telefon erhältst, lassen Dich schnell erkennen, was jetzt wichtig für Dich ist und wie Du den Frieden in Dir selbst wieder findest. Damit Du schon bald wieder neue Kraft bekommst für Deinen weiteren Lebensweg.

Rund ums Wahrsagen

Die Verwendung der Begrifflichkeiten rund um das Wahrsagen ist nicht immer eindeutig. Auch kommt es nicht selten vor, dass sich die Definitionen des Wahrsagebegriffs bei dem einen oder anderem Portal stark voneinander unterscheiden.

Dabei ist die Erklärung der einzelnen Begriffe recht einfach herzuleiten. In den folgenden Textzeilen erklären wir Dir genau, was die Wörter „Wahrsagen“ etc. bedeuten und wie man sie von anderen Begriffen abgrenzen kann.

Was ist Wahrsagen?

Werfen wir zunächst einen Blick in das Wörterbuch. Laut Duden spricht man vom Wahrsagen, wenn jemand „über verborgene oder zukünftige Dinge mithilfe bestimmter Praktiken Vorhersagen macht“. Der globale Oberbegriff „Wahrsagen“ umfasst dabei zunächst alle Formen der spirituellen Zukunftsschau und ihrer Hilfsmittel.

Deshalb ist es selbstverständlich, dass sich mediale Ratgeber mystischer Instrumente bedienen. Sie arbeiten dabei beispielsweise mit den Wahrsagekarten oder weiteren Hilfsmitteln.

Wahrsagung oder Weissagung?

Im Zusammenhang mit dem modernen Online Wahrsagen werden auch öfter die Wörter Weissagung oder Weissager und Channelmedium genannt. Die Abgrenzung der Weissagung vom Wahrsagen ist jedoch nicht immer eindeutig möglich, da die gesprochene Sprache immer lebendig ist, von der Vielfalt lebt, sich permanent wandelt und der Landesregion anpasst.

Möchte man sich jedoch exakt ausdrücken, betrifft eine Weissagung für gewöhnlich die Schicksale von Völkern oder der ganzen Menschheit. Die Wahrsagung stattdessen betrifft eher (Einzel-)Schicksale von Personen oder kleineren Gruppen.

Wahrsagen oder Wahrsagerei?

Auch der Ausdruck „Wahrsagerei“ steht in enger Verbindung zum Begriff Wahrsagen. Er bringt im Hochdeutschen eine negative Einstellung gegenüber dem Wahrsagen zum Ausdruck und wird, laut Wörterbuch, als abwertender Ausdruck verwendet.

Allerdings ist die teilweise negative Wahrnehmung des Wortes Wahrsagerei stark regional und kulturell geprägt. Sodass er in vielen südlichen deutschsprachigen Gebieten als eine allgemeine und nicht negative Bezeichnung gilt. So ist der neutrale Begriff Wahrsagerei zum Beispiel in Österreich und der Schweiz viel eher geläufig als das hochdeutsche Wort Wahrsagen.

Das andere Wahrsagen

Sind Wahrsagen und Hellsehen das Gleiche? Oder gibt es Unterschiede? Wenn Du Dich das auch schon gefragt hast, beantworten wir Dir an dieser Stelle gerne diese Frage.

Etwas hell zu sehen, meint tatsächlich Beratungen, bei denen keinerlei Hilfsmittel zur Unterstützung des Wahrsagens herangezogen werden. Hier werden allein die seherischen Gaben für den Zukunftsblick genutzt.

Deswegen müssen genaugenommen beide spirituellen Gaben getrennt voneinander betrachtet werden. Dennoch bleibt diese Tatsache beim normalen umgangssprachlichen Gebrauch oftmals unberücksichtigt. Und so hört und liest man eben sehr oft, dass sich der Begriff schlichtweg als Synonym fürs Wahrsagen eingebürgert hat.

Wahrsagerin oder Weissagerin?

Wahrsager sind anders als andere Menschen. Sie sind vor allem Personen, die aufgrund einer besonderen Gabe verborgenes Wissen abrufen und in die Zukunft schauen können. Dabei hat die Zukunftsdeuterin zwei Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten einzusetzen.

Wie beraten Wahrsagerinnen? Entweder sie deuten Geschehnisse, Sachverhalte und Vorkommnisse, auf die sie selbst keinen Einfluss nehmen können. Diese Anzeichen dienen ihnen als wichtige Signale und ganz konkrete Hinweise für alles Kommende. Die klassische Deutung bestimmter Sternenkonstellationen fällt beispielsweise darunter.

Oder eine treffsichere Wahrsagerin führt für einen Zukunftsblick bestimmte Handlungen oder Rituale durch. Die Ergebnisse dieser Rituale geben ihr verschlüsseltes Wissen über die Zukunft preis. Dazu zählen beispielsweise auch das Runen werfen und die Numerologie.

Der Wahrsager, ein Prophet?

Aus historischer Sicht verstand man unter einem „Wahrsager“ (mittelhochdeutsch Wārsage) bis ins 16. Jahrhundert einen Propheten. Ein Prophet war jemand, der einen göttlichen Plan für alle Menschen verkündete. Seine heutige Bedeutung erhielt der Wahrsager erst in der Neuzeit.

Wahrsagungen oder Weissagungen beziehen sich seitdem nicht mehr auf die komplette Menschheit, sondern vielmehr auf die Zukunftsaussichten und Schicksale bestimmter einzelner Personen.

Oftmals gibt es sogar regionale Sonderbegriffe, wie zum Beispiel Spökenkieker bzw. Spökenkiekerin, die für den norddeutschen Raum als gängige Bezeichnung für Wahrsager in Deutschland gelten. Adjektive, die laut Wörterbuch eng mit dem Begriff Wahrsager in Verbindung stehen, sind: prophetisch, [hell]seherisch, voraussehend und visionär.

Die Geschichte des Wahrsagens

Genaugenommen ist die Wahrsagekunst, also die hohe Kunst des Wahr-Sagens, bereits genauso alt wie die Menschheit. Denn schon immer interessierte sich der Mensch für sein Schicksal, die Zukunft und das, was ihn dort erwarten würde. Und so versuchen die Menschen seit Anbeginn ihrer Existenz ihre Zukunft zu deuten.

Es gehört zu einer uralten Tradition, dass medial-spirituelle und weise Ratgeber – also WAHR-Sager – hinter den Horizont des alltäglich bewussten Erlebens schauen können und dürfen.

Viele alte, aber fast schon vergessene Wahrsageformen, wie zum Beispiel die Eingeweideschau, sind heutzutage nur noch in wenigen Gebieten der Erde verbreitet oder werden überhaupt nicht mehr praktiziert.

Im Laufe der letzten Jahrhunderte haben sich die vielfältigsten Wahrsagemethoden entwickelt. So ist das Lesen des Kaffeesatzes bis heute eine der beliebtesten Methoden in südeuropäischen Ländern.

Das Live Wahrsagen als lange Tradition

In der griechischen Antike waren die Traumdeutung, die Deutung des Vogelflugs und das Orakelwesen sehr weit verbreitet. Im Römischen Reich wurde das Wahrsagen sogar häufig von Seiten des Staats praktiziert. So holte man sich auf diese Art und Weise das Einverständnis für politische oder militärische Vorhaben.

Schließlich war die Voraussagung der Zukunft im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit immer noch verbreitet, wurde aber auch zunehmend wieder verboten. Denn die Kirche sah darin eine unverschämte Anmaßung und einen verwerflichen Übergriff in eine Sphäre, die lediglich Gott vorbehalten sei. Dennoch wurde das Wahrsagen natürlich weiterhin heimlich praktiziert.

Und so waren Live Wahrsagerinnen oftmals beliebte, aber auch gefürchtete Zeitgenossen. Da ihre Gabe vielen Menschen unheimlich erschien, war der Ruf einer Wahrsagerin jedoch oft schlecht und sie galt offiziell als ein von Satan geschicktes, unheilbringendes Wesen, welche schwarze Magie ausüben würde.

Die Kirche als Wahrsagen Gegner

Deshalb wurde die Wahrsagerei von vielen Kirchenvertretern radikal bekämpft und mithilfe von Verboten, gezielten Ermittlungen und unter Androhung von körperlichen Bestrafungen zurückgedrängt. Insbesondere zum Höhepunkt der Inquisition bestand für Wahrsager und anderweitig begabte Menschen große Gefahr, den landesweiten Verfolgungen, Verleumdungen und Denunziationen zum Opfer zu fallen.

Nicht wenige von ihnen sind schließlich bei den unmenschlichen Folterpraktiken oder auf dem Scheiterhaufen qualvoll gestorben. Leider fand erst im späteren Mittelalter ein gesellschaftliches Umdenken statt und Wahrsagerinnen gewannen zunehmend Anerkennung von Fürsten und bei kirchlichen Vertretern. So beschäftigte Kaiser Friedrich II. beispielsweise an seinem Hof einen treffsicheren Wahrsager, der ihn zu jedem Zeitpunkt wahrsagerisch live beraten konnte.

Alte Literatur über das Live Wahrsagen verrät uns aber, dass es sogar noch Anfang des 20. Jahrhunderts viele Schauprozesse gegen Wahrsagerinnen und spirituelle Menschen gab, die ihre Dienste beispielsweise in Zeitungsinseraten offen anboten. Denn auch zu dieser – eigentlich aufgeklärten – Zeit konnte Wahrsagern beim Ausüben ihrer Begabung das Zuchthaus oder eine empfindliche Gefängnisstrafe drohen.

Das Wahrsagen in Europa heute

Das beweist einmal mehr, dass sich die Herabwürdigung des Wahrsagens leider wie ein roter Faden durch die Geschichte zieht. Noch heute werden spirituelle Kräfte oft dem Aberglauben zugeschrieben und offen als Unsinn abgetan. Aber viele Menschen haben sich die Auffassung bewahrt, das Wahrsagen eine ehrenwerte Kunst und mystische Begabung darstellt.

Zum Glück sind heute diese gefürchteten Zeiten für Wahrsager vorbei. Heutzutage können sie ihre Gabe ausleben, ohne wirklich Bedenken vor herabwürdigenden Repressalien haben zu müssen. Zum Glück auch für alle ratsuchenden Menschen, die gerne die Vorteile des Wahrsagens für sich und die eigene Entwicklung nutzen möchten.

Auch wenn sich spirituelle Denk- und Lebensweisen in Europa im Gegensatz zu anderen Kulturen nur langsam etablieren, ist doch in dieser Hinsicht ein Umdenken in der Gesellschaft sehr deutlich spürbar. Vielen Menschen wird zunehmend wieder bewusst, dass wir ohne einen echten und tiefen Sinn für Spiritualität kein wirklich glückliches und erfülltes Leben führen können.

Wahrsagen in anderen Ländern und Regionen

Wer in Deutschland voller Überzeugung sagt, dass er an das Wahrsagen glaubt, wird oft belächelt und zuweilen als naiv abgestempelt. Dahingegen ist das spirituelle und magische Bewusstsein in anderen Gebieten der Erde noch tief in der Gesellschaft verwurzelt.

So soll es zum Beispiel in Italien über 100.000 bekannte Wahrsager geben. Allein über 3000 anerkannte Zukunftsdeuter leben in Turin. Ein absolut untrüglicher Beweis dafür, dass die alte Tradition der "magia popolare" (volkstümliche Magie) dort auch im 21. Jahrhundert ungebrochen ist.

Baba Wanga aus Bulgarien war die einzige Wahrsagerin der Welt, die aufgrund ihrer Verdienste und Vorhersagen, so erzähle man es sich, eine Staatsrente erhielt.

Auch das Wahrsagen in Thailand ist weit verbreitet und gesellschaftlich anerkannt. Ebenso ist Bali für seine Kultur des Wahrsagens bekannt. Dort sind Heiler und Sterndeuter wertgeschätzte und beliebte Lebensratgeber, denen seitens der Bevölkerung viel Vertrauen entgegengebracht wird. Die bekannten Wahrsager Balis sind fester und nicht wegzudenkender Bestandteil der balinesischen Kultur und Gesellschaft.

Aus den Coca-Blättern lesend, so sehen viele Wahrsager in Bolivien alles Zukünftige. Dazu werden einzelne Blätter aus dem Haufen an Coca-Blättern ausgewählt, dann zwischen den Händen gerieben und auf den Tisch fallen gelassen, um schließlich ausgiebig betrachtet zu werden. Eine regionale sehr interessante Wahrsagemethode, die in Europa für Wahrsagungen bislang kaum bekannt ist.

Zukunftsdeutungen damals und heute

Obwohl besonders spirituell gesegnete Menschen mit ihrer Gabe anderen Menschen oft zu wichtigen Entscheidungen verhelfen konnten, gibt es bis heute nur wenige Wahrsager, die sich von der Allgemeinheit anerkannt und wertgeschätzt fühlen.

Dieses Leid teilen sie mit anderen berühmten Wahrsagern der Vergangenheit. Denn jede Zeit, jede Epoche, hat ihre Schwächen und nicht immer werden Begabungen so erkannt, wie es aus heutiger Sicht erforderlich und sinnvoll wäre.

Wahrsagerin Jeanne d’Arc, die bekannte Jungfrau / Johanna von Orleans, so erzähle man es sich, folgte ihren himmlischen Visionen, die sie empfing und wurde dafür als Ketzerin auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Ihre vollständige Rehabilitation erfolgte erst 24 Jahre später. Im Jahr 1909 wurde sie schließlich heilig gesprochen und ist seitdem Schutzpatronin von Frankreich.

Die Prophezeiungen und Zukunftsvisionen von dem bekannten Apotheker, Astrologen und Wahrsager Nostradamus sorgten bereits zu seinen Lebzeiten für viel Aufsehen. Da seine Voraussagen noch bis ins zukünftige Jahr 3797 reichen, gehört er bis heute wohl zu den umstrittensten Wahrsagern seiner Art.

Auch für die Wahrsagerin Marie Lenormand des 19. Jahrhunderts war es ein langer und steiniger Weg, andere Menschen von ihren Künsten zu überzeugen. Das Kartenlegen für viele prominente Persönlichkeiten half ihr schließlich dabei, weltweite Anerkennung für ihre spirituellen Dienste zu bekommen. Das gleichnamige Kartendeck verdankt ihr seinen Namen.

Aktuelle Wahrsager

Auch heute noch gibt es berühmte Wahrsager der Gegenwart. Viele bekannte Zukunftsdeuter sagten bereits den Brexit und den Wahlsieg von Donald Trump voraus. Auch für das Jahr 2022 wurden durch Wahrsagungen viele Umweltkatastrophen in Asien und Amerika vorhergesagt. Ob diese Vorhersagungen auch tatsächlich eintreffen werden, wird sich im weiteren Verlauf des Jahres 2022 zeigen.

Nur sehr wenige Wahrsager suchen jedoch explizit die öffentliche Aufmerksamkeit, indem sie für die gesamte Menschheit auf das nächste Jahr blicken und ihre prophetischen Deutungen in den Medien kundtun. Die meisten Ratgeberinnen arbeiten heute lieber live, also direkt mit den Menschen vor Ort, und helfen ihnen beim Wahrsagen sofort, ihre ganz persönlichen Schicksalsfragen zu beantworten.

Fünf bekannte Wahrsagemethoden

Es gibt verschiedene Arten und Methoden der Zukunftsschau. An dieser Stelle sollen einige bekannte Wahrsagermethoden näher erläutert werden.

1. Wahrsagen mit einem Orakel

Wahrsagen Orakel

Auch die Bitte um Antwort von einem Orakel ist eine uralte Praxis und Vorhersagetechnik aus vorchristlicher Zeit. Eines der berühmtesten Orakel ist das Orakel von Delphi, eine Weissagungsstätte des antiken Griechenlands. Es sagte viele zukünftige Ereignisse voraus. So soll es Laios, dem König von Theben, damals prophezeit haben, dass dieser von seinem Sohn ermordet werden wird, wenn er jemals einen Sohn haben würde. Schließlich wurde Laios viele Jahre später von seinem Sohn Ödipus erschlagen.

Im alten China wurden Voraussagen mit dem Orakel mithilfe von magischen Tierknochen durchgeführt, die gelegentlich im Feuer erhitzt wurden. Diese Form ist auch unter dem Namen Astragalorakel bekannt. Astragale sind kleine quaderförmige Sprunggelenkknochen, mit denen für den Erhalt einer Prognose gewürfelt wird. Das Würfel-Orakel ist die älteste Art, in die Zukunft zu blicken. Sie war als gängige Wahrsagemethode bereits den Ägyptern bekannt und wurde oft von Priestern praktiziert.

Auch die Befragung mithilfe von Runenknochen und Runensteinen ist bei den Germanen geschichtlich nachweisbar. In der Vergangenheit dienten aber nicht immer nur spezielle Gegenstände als Orakel. Manchmal wurden auch Menschen als lebendiges Orakel betrachtet. Sibylle von Cumae, eine Priesterin aus dem 6. Jahrhundert v. Chr., ist so ein Beispiel für ein menschliches Orakel.

Im Jahr 2022 sind Prognosen vom sogenannten Liebesorakel auf der ganzen Welt bei Ratsuchenden besonders beliebt. Diese Prophezeiungen werden häufig am Telefon durchgeführt. Und werden gerne beim Kartenlegen prognostiziert. So lassen sich bei einer speziellen Liebeslegung alle Fragen zur Liebe und Partnerschaft orakeln und mit dem Karten-Orakel wichtige Aussagen über die Partnerschaft treffen.

2. Wahrsagen durch Handlesen

Wahrsagen Handlesen

Sehr oft wird behauptet, dass das Handlesen aus Indien stammt und über die Sinti und Roma nach Europa kam. Sicher ist aber, dass sich die Handlesekunst als Form der Prophetie rückblickend in fast allen Kulturen nachweisen lässt. Schon im antiken Griechenland wusste man genau um die wichtige Bedeutung der menschlichen Hände:

"Die Hand gleicht der Seele, denn wie die Hand das Werkzeug ist, so ist der Geist die Form aller Formen und die Wahrnehmung die Form alles Wahrnehmbaren."
Aristoteles

Und so ziehen Handleser aus der Form der Hände und den Handlinien bis heute Rückschlüsse über den Charakter sowie über die Zukunft eines Menschen. Dabei wird allgemein zwischen der Chiromantie und der Chirologie unterschieden.

Bei der ersten Handlese Art, der Chiromantie, geben die Handlinien des Ratsuchenden dem Wahrsager Auskunft darüber, wann es einschneidende Erlebnisse im Leben der fragenden Person geben wird. Ein wichtiges Deutungsindiz beim Handlesen ist dabei die sogenannte Lebenslinie. Anhand dieser Linie erkennt die Handleserin beispielsweise, wie viel Lust und Freude die Person am Leben hat.

Bei der zweiten Handlese Art, der Chirologie, schließt eine Wahrsagerin aus der gesamten Beschaffenheit der Hände Rückschlüsse über die Talente und den Charakter der ratsuchenden Person. So werden auch die Fingerlänge, bestimmte Furchen und die allgemeine Beschaffenheit der Hände in die Deutung mit eingeschlossen.

3. Wahrsagen durch Kaffeesatzlesen

Wahrsagen Kaffeesatzlesen

Dem Volksmunde nach gilt das Lesen aus dem Kaffeesatz als das Wahrsagen der orientalischen oder türkischen Wahrsager. Dabei wird beispielsweise von ihm nach dem Kaffeetrinken die noch warme Tasse über die Untertasse geworfen. Während dann der Kaffeesatz langsam erkaltet, bilden sich mystische Symbole an der Tassenwand.

Gerne wird hierzu eine Mokka-Tasse verwendet. Die Zeichen, die sich im Tasseninneren bilden, offenbaren die Antworten auf die Fragen, an die eine Fragestellerin während des Kaffeetrinkens gedacht hat. Bei einer Wahrsagung mit Kaffeesatz geht es vor allem um das Beurteilen und das Lesen von mystischen Figuren und spirituellen Symbolen, die sich aus den Kaffeeresten ableiten lassen.

Die Kunst, den Kaffeesatz richtig und treffsicher zu lesen, beherrscht nicht jede orientalische oder türkische Wahrsagerin. Es bedarf einiger Erfahrung, um die vorhandenen Zeichen und Bilder richtig zu deuten und zu interpretieren.

Ein hellsichtiges Medium für das Lesen des Kaffeesatzes muss fähig sein, alle Bilder und Symbole zusammenzufassen, um ihnen die richtige Bedeutung zuweisen zu können. Erst dann kann man bei dieser Methode von einem treffsicheren Ergebnis sprechen.

4. Wahrsagen mit der Kristallkugel

Wahrsagen Kristallkugel

Eine weitere Möglichkeit, sich das Kommende voraussagen zu lassen, ist das zurate ziehen der Kristallkugel. In Europa lernte man diese Form der Zukunftsschau erst Mitte des 19. Jahrhunderts kennen. Ihr Ursprung liegt im Lesen des Spiegels, das schon bei den Chinesen, den Mayas und den Griechen hohen Anklang fand.

Gleichwohl das Zukunftslesen aus einer Kristallkugel eher selten geworden ist, wird es noch von einigen spirituellen Menschen praktiziert. Denn die Glaskugel dient dazu, die Spiritualität zu konzentrieren und zu stärken. Die Kristallkugel, die in solchen Situationen zum Einsatz kommt, besteht allerdings nicht aus Glas. Die Wahrsagekugel ist meistens aus Bergkristall gefertigt.

Bergkristall gilt als äußerst reines Material und eignet sich deswegen besonders gut für spirituelle Sitzungen mit der Kristallkugel. Der Blick in die Kugel spiegelt Erinnerungen und Erfahrungen bildlich wider. Wird die Kristallkugel befragt, erhält der Wahrsager von ihr Bilder, Symbole oder auch Gesichter, die er dann zu einer ganzheitlichen Deutung zusammenbringt.

5. Wahrsagen mit dem Pendel

Wahrsagen Pendel

Als weitere Wahrsagealternative wird oftmals die Möglichkeit genutzt, über das Pendel einen Zugang zum Unterbewusstsein herzustellen. Die Wahrsagerin weiß, dass dort alle Ereignisse und Eindrücke aus unserem Leben abgespeichert sind. Mit dem Pendel können einfühlsame Berater den Kontakt zum Unterbewussten aufnehmen und für ihre zukunftsweisende Voraussage nutzen.

Das Pendel nimmt die magischen Schwingungen von Deinem Unterbewusstsein mittels einer Bewegung auf. Mit dem schwingenden Pendel beantwortet ein Wahrsager Dir dann Deine Fragen, die mit einem Ja oder Nein beantwortet werden können. Der gängige Fachbegriff dafür lautet heute: Ja Nein Orakel.

Das Wahrsagen mit dem Pendel kann dann beispielsweise durch ein ausgelegtes Kartenbild erweitert und vertieft werden. Gerne verwenden Online Wahrsager für Voraussagen mit dem Pendel auch die beliebten Pendelkarten.

Zeitangaben beim Wahrsagen erfahren

Sich von einem Wahrsager Zeitfragen beantworten zu lassen, ist für die meisten Ratsuchenden der häufigste Beweggrund, um sich eine persönliche Wahrsagung am Telefon einzuholen. Denn wer Zeitangaben erfahren möchte, ist weniger von der Frage angetrieben, ob etwas eintreffen wird.

Vielmehr interessiert es ihn, wann etwas eintreffen wird: Wann wird mein Liebeskummer endlich vorbei sein? Wann werde ich eine Job-Zusage bekommen? Wann werde ich finanziell unabhängig sein?

Warum sind Zeitangaben so beliebt?

Wer beim Wahrsagen den Fokus auf Zeitangaben legt, ist das Gefühl des Wartens leid. Er möchte, dass sich grundlegende Veränderungen zu seinem Positiven ändern und das Leben, von dem er träumt, endlich wahr wird. Am liebsten schon gestern.

Dafür ist er auf der Suche nach Bestätigung. Und eine beim Wahrsagen erhaltene Zeitangabe ist für viele ein Beleg dafür, dass man langfristig die richtigen Entscheidungen getroffen hat oder das richtige gesagt und getan hat, damit der große Wunsch endlich in Erfüllung geht.

"Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann."
L. N. Tolstoi

Und so ist das Nennen von Monatsangaben, Jahreszahlen und konkreten Zeiträumen bei einer telefonischen Sitzung letztendlich eine hochsensible Angelegenheit. Denn die genannten Zeiträume lassen die damit verbundenen Hoffnungen des Anrufers entweder weiterleben oder begraben sie. Wird er sich an meinem Geburtstag bei mir melden? Werden wir Weihnachten zusammen verbringen? Werden wir gemeinsam ins neue Jahr rutschen?

Lautet die Antwort der Wahrsagerin ja, wird die aktuelle Entwicklung als wohlwollend angesehen. Gibt es dagegen von ihr ein Nein als Antwort, dienen Ratsuchenden solche zeitlichen Voraussagen nicht selten als allerletzte Bestätigung, um mit einem konkreten Thema ein für allemal gefühlsmäßig abschließen zu können. Deswegen ist das Erfragen zeitlicher Entwicklungen besonders bei Liebesangelegenheiten sehr beliebt.

Zeitliche Vorhersagegenauigkeit

Wahrsagen Zeitangaben

Doch wer sich bei allen Wann-Fragen erhofft, dass ein Wahrsager ihm auf den Tag genau sagen kann, wann das große Liebesglück über ihn hereinbricht, wird leider meistens enttäuscht werden. Wahr ist, dass Dir Wahrsagerinnen zeitliche Räume bei Deinem Zukunftsblick aufzeigen können.

Deshalb ist es angemessen und gerechtfertigt, wenn Berater Zeitangaben zu ihrem Rüstzeug zählen und sich bei vielen eingetroffenen Vorhersagen als Wahrsager mit hohen Trefferquoten bezeichnen. Wahr ist aber auch, dass das Wahrsagen konkreter Stichtage eher die Ausnahme als die Regel darstellt.

Denn die allermeisten Wahrsager erfahren den Ablauf des zukünftigen Geschehens meistens nur in Bruchstücken oder kleineren Ausschnitten. Auch kann es vorkommen, dass zeitliche Intervalle ungenauer werden, je weiter in die Zukunft geblickt wird. Insbesondere, wenn ohne Hilfsmittel gearbeitet wird.

Deshalb ist es höchstwahrscheinlich, dass Dir eine Wahrsagerin mit guter Trefferquote anhand einer Vision beispielsweise den kommenden Winter, den Juli oder das Frühjahr 2020 als Zeitspanne für Dein Glück nennen kann. Ihr wird es aber kaum möglich sein, Dir auf die Minute genaue Zeitangaben zu nennen.

Am besten fragst Du deshalb vorab Deine Wahrsagerin persönlich, in welchem Maß und wie genau es ihr möglich ist, Dir genaue Zeiten treffsicher zu nennen.

Sind Wahrsager mit Zeitangaben die Besten?

Sei Dir immer bewusst, dass das Repertoire eines guten Wahrsagers mehr Fähigkeiten umfassen sollte, als die Nennung von konkreten Zeitangaben. Lösungsorientierung, Einfühlungsvermögen und eine ganzheitliche Leitlinie sind bei einem guten Wahrsagen-Dialog beispielsweise elementar. Schütze Dich selbst vor falschen oder überzogenen Erwartungen, wenn Du in das Gespräch gehst.

Nimm Dir im wahrsten Sinne des Wortes die Zeit, sich auf Deine Wahrsagung emotional vorzubereiten und sie hinterher zu verarbeiten. Kannst Du dem Gesagten zustimmen? Fühlen sich die Worte des Wahrsagers richtig an?

Die besten Wahrsagenkünste können natürlich nicht das Unmögliche möglich machen.

Wahrsager können aber in Erfahrung bringen, ob Du aktuell auf dem zielführenden Weg bist. Denke immer daran: Manchmal passiert lange Zeit nichts und dann alles auf einmal. Also vergiss vor lauter Fragen an das Universum nicht den Augenblick zu genießen. Denn das Morgen kommt gewiss.

Wahrsagen am Telefon mit Wahrsagekarten

In der Kartenwahrsagerei kristallisieren sich bei den zahlreichen Wahrsagekarten nur wenige Kartendecks als die am Telefon am häufigsten verwendeten Wahrsagekarten heraus. Nicht umsonst gelten diese bei echten Wahrsagern (früher Kartenschläger genannt) auch als Zukunftskarten.

Sie sind auch sehr gefragt für Vorhersagen durch Wahrsagen am Telefon.

Welche Kartendecks verwenden Wahrsager?

Wahrsagen mit
Wahrsagen mit
Wahrsagen mit
Wahrsagen mit
Wahrsagen mit
Wahrsagen mit

Wahrsagen mit dem Lenormand

Das beliebte Lenormand besteht aus 36 Karten, von denen jede einzelne Karte das Wissen über Deine zukünftige Lebenssituation birgt. So kann die Kartenberaterin Deines Vertrauens zu allen Fragen des Lebens eine Antwort finden. Dabei entscheidest Du natürlich ganz allein, über welches ganz persönliche und wichtige Thema Du Dich mithilfe der Karten beraten lassen möchtest.

Das Zukunftsthema Deiner Wahl entscheidet außerdem über die Art und Weise, wie Dir ein Kartenmedium Dir die Karten am Telefon legt. Denn nicht nur die Expertise der Kartenschlägerin, sondern auch die zur Fragestellung passende Legemethode ist entscheidend für die exakte Beantwortung Deiner aktuellen Lebensfragen.

Wie Du beim Wahrsagen am Telefon schnell herausfinden wirst, kommt es auf die Kombinationen und Positionen der Karten untereinander an. Umgebungskarten, Personen-, Sach- und Situationskarten und ihre jeweilige Entfernung zueinander, lüften Karte um Karte das Geheimnis über alles, was in absehbarer Zeit in welchem Lebensbereich auf Dich wartet.

Je nachdem können durch eine echte Wahrsagerin am Telefon so größere Zusammenhänge aufgedeckt und im Detail für die Anruferin beleuchtet werden.

Wahrsagen mit dem Tarot

Wann immer Du dazu geneigt bist, schnelle Hilfe und Rat bei persönlichen Angelegenheiten zu bekommen, kannst Du bei einer Wahrsagung durch Kartenlegen am Telefon dem geballten Wissen des magischen Tarot Kartendecks vertrauen.

Das komplette Deck besteht zusammen mit der kleinen und der großen Arkana insgesamt aus 78 Symbolkarten, was allein das Mischen zu einer echten Aufgabe macht. Ist diese kleine Hürde gemeistert, ist das Tarot Wahrsagen allerdings dann umso genauer bei seinen Aussagen.

Denn telefonisches Wahrsagen mit dem Tarot kann über Deine momentane Lebenssituation authentische und genaue Gesamtaussagen treffen, die Dir Klarheit und Sicherheit bringen werden. Auch kann eine Tarot Wahrsagung Dir den Weg in ein sicheres Morgen weisen. Vertraue diesen besonderen Zukunftskarten und lasse Dir mit dem Tarot Wahres sagen.

Die Wahrsagerin – Deine persönliche Ratgeberin

Wahrsager am Telefon nutzen ihre außergewöhnliche Gabe und ihre besonderen Fähigkeiten gepaart mit intuitiver Menschenkenntnis, um damit an Deiner Seite zu stehen. Insbesondere offen gebliebene Fragen werden durch sie hervorragend anonym und diskret beantwortet.

Das hilft Dir als Anruferin dabei, endlich loszulassen und nun mit Aufgaben abzuschließen, die Dich viel zu lange emotional aufgewühlt und beschäftigt haben. So lässt sich auch für Dich innere Ruhe finden und Du kannst Seelenfrieden schließen. Du wirst in die Lage versetzt, sich Neuem zu widmen und die eigenen Ziele nach Deinem Glück neu auszurichten.

Wahrsagen neu: Wahrsagen als Liebeshilfe

Kannst Du in einer Partnerschaft mit viel Streit, aber auch viel Liebe jemals glücklich werden? Wann immer Du dazu geneigt bist, schnelle Hilfe bei Liebeskummer zu suchen, ist das Wahrsagen per Telefon eine sehr gute und effektive Beratungsmöglichkeit.

Denn telefonisches Wahrsagen in Liebesdingen kann Dein entscheidender Wissensvorsprung für eine glückliche Partnerschaft sein. Die Lebensratgeber, unsere hellsichtigen Wahrsager, sind Deine ganz privaten Glücksbringer bei der Beantwortung von Liebesfragen:

  • Werden wir ein Liebespaar?
  • Liebt er mich wirklich?
  • Trifft er sich mit einer anderen?
  • Verschweigt er mir etwas?
  • Wann werden wir uns wiedersehen?

Eine wirklich gute Wahrsagerin am Telefon versteht es, Anruferinnen mit Liebeskummer aufmerksam zuzuhören und sie nachhaltig zu trösten. Bis sich der schlimmste Schmerz verabschiedet hat. Denn eine richtig gute Wahrsagerin ist im professionellen Umgang mit Kummer und Schicksalsschlägen geübt und verfügt über langjährige Erfahrung und weitreichende Menschenkenntnis.

Während Ratsuchende oft weder ein noch aus wissen, sind unsere telefonischen Wahrsager sehr fokussiert, wenn sie die übersinnlichen Bilder, Visionen und Mitteilungen des Universums für eine Wahrsagung in Liebesdingen empfangen.

So fällt es unseren Wahrsagern sehr leicht, nützliche Tipps übers Telefon zu geben, die Dir als Ratsuchenden helfen, die aktuelle Situation schnell und gefasst zu überstehen. Solltest Du Deinem Partner weiterhin Vertrauen schenken oder wird es Zeit, eigene Wege zu gehen? Falls es so sein sollte, werden unserer telefonischen Beraterinnen Dich einfühlsam auf einen möglichen Neuanfang hinweisen. Und Dich behutsam darauf vorbereiten.

Live Wahrsagen als Weg zur Selbsterkenntnis

Wer ständig mit etwas anderem beschäftigt ist, setzt sich oftmals zu selten mit sich selbst auseinander. Wer bin ich? Und was möchte ich noch in meinem Leben erreichen? Diese Fragen sind nicht immer einfach zu beantworten. Aber sie helfen dabei, herauszufinden, wer man wirklich sein möchte und wie nah man diesem Ziel zum aktuellen Zeitpunkt bereits ist.

Sicherlich kennst Du das auch? Tut sich irgendwo ein Problem auf, drehen und wenden wir es im Kopf tausendfach hin und her. Genau hier kann eine objektive Wahrsagerin mit einer telefonischen Wahrsagung schnelle Abhilfe schaffen.

Denn ehrliche und liebevolle Wahrsagerinnen am Telefon ermöglichen Dir, Abstand zu Deinen bisherigen Perspektiven und Deinen Gewohnheiten zu erhalten. Und genau in diesem Umdenken und Loslösen stecken oftmals die Lösungen für die im Augenblick vorhandenen Schwierigkeiten.

Einfühlsame Wahrsager werden Dir telefonisch verraten können, was Deinen Blick wieder auf das Leben lenkt und was gerade Deine Handlungen und Gedanken blockiert. So wirst Du schließlich mehr über Dein eigenes Ich erfahren. Und letztendlich mehr Selbstsicherheit erlangen, wenn es um die großen Fragen des Lebens geht. So kannst Du das Beste aus Dir herausholen und mit Mut und Optimismus weitermachen.

Eine gute Wahrsagerin finden

Wer sich einmal im Internet umschaut, findet zahlreiche Menschen, die sich auf das Wahrsagen online und live verstehen. Dennoch ist es nicht immer leicht, gute Berater zu finden. Denn kompetente Wahrsager nehmen ihre Beratungstätigkeit am Telefon sehr ernst und üben ihre Aufgabe verantwortungsvoll aus.

Nicht jeder, der vorgibt, verschiedene Wahrsagetechniken in Perfektion zu beherrschen, kann dieses Versprechen letztendlich auch einhalten. Vertraue deshalb nicht blind jeder Werbeanzeige, sondern informiere Dich vorab genau über alle angebotenen Leistungen. Denn leider gibt es einige Scharlatane, die mit günstigen Preisen locken und letztendlich das Gespräch teuer abrechnen. Das gilt insbesondere dann, wenn Du dazu geneigt bist, per Handy anrufen zu wollen.

Vom Telefon oder Handy eine Wahrsagerin anrufen

Wahrsagen

Lasse Dich nicht hinters Licht führen und Dir Deine kostbare Zeit stehlen. Vertrauenswürdige Wahrsager gehen mit ihrer Arbeit und ihren Leistungen immer offen um. Oftmals kann man sehr gute Wahrsager schon zu Festpreisen kontaktieren. Das gilt in vielen Fällen auch, wenn Du übers Handy anrufst.

Beispielsweise bei uns – Deinem transparenten Portal, mit festen Minutenpreisen fürs Wahrsagen per Handy. Damit garantieren wir Dir immer und zu jeder Zeit, dass Dein Handyanruf auf jeden Fall preiswert bleibt. Auch wenn Du bei uns das Wahrsagen über Telefonrechnung oder prepaid in Anspruch nimmst.

Bei Lebenskrisen sofort Rat und Hilfe erhalten

Wahrsagerinnen am Telefon sind vor allem gute Ratgeber in Krisensituationen. Wenn Du also emotionale Hilfe nach einer Trennung oder einem schweren Schicksalsschlag benötigst, kann Dich ein Wahrsager sofort gezielt unterstützen und konkrete Hilfestellung bieten. Ganz gleich ob Du eine familiäre Krise, finanzielle Sorgen oder Probleme mit dem Partner hast, es findet sich immer ein Weg hinaus aus dem Gefühlschaos.

Verfügt Deine Wahrsagerin über Referenzen? Schaue Dich ganz genau auf den einzelnen Beraterprofilen um. So kannst Du ein Stück weit Einblick in das Arbeitsfeld Deines Beraters erhalten. Ob das Gespräch Deinen Erwartungen entspricht, erfährst Du allerdings am besten in einem persönlichen Telefonat mit dem Wahrsager Deines Vertrauens.

Treffsichere Wahrsagungen

Das Wahrsagenhandwerk zu erlernen und auszuüben, ist kein Zuckerschlecken. Zumal beim Ausüben sowieso nur bedingt von „erlernen“ gesprochen werden kann. Denn obwohl beispielsweise das Wissen um die einzelnen Wahrsagekartendecks und die Legesysteme nach einiger Zeit zu verstehen und zu begreifen sind, ist eine natürliche Spiritualität fürs Wahrsagen unabdingbar.

Und diese natürlich angeborene Spiritualität kann nicht einfach so erworben oder antrainiert werden. Eine echte Wahrsagerin besitzt eine besonders tiefgreifende Verbindung zum Universum, die nicht künstlich nachahmbar ist. Aus unerklärlichen Gründen besitzt sie Zugang zu verborgenem Wissen des Universums und kann diese Botschaften aus der geistigen Welt für andere entschlüsseln.

Wahrsager am Telefon und per Handy anrufen

Neben der Arbeit beim Online Wahrsagen ist es für professionelle Wahrsager auch nicht unüblich, in Spiel- und Freizeitparks oder auf Jahrmärkten anderen Menschen ihre Begabung als Hilfestellung anzubieten. Manche bekannte Wahrsager verfügen sogar über eigene Räumlichkeiten, wo sie ihre Kunden empfangen und das Wahrsagen live ausüben und praktizieren.

In Wahrsagerkreisen ist jedoch das Wahrsagen am Telefon üblich, da es sowohl für die Fragesteller als auch für Wahrsagerinnen viele Vorteile bietet:

  • Wahrsagen ohne Wartezeiten
  • Wahrsagen ohne Anmeldung
  • Wahrsagen anonym und diskret
  • Wahrsagen zum Festpreis
  • Wahrsagen ohne versteckte Zusatzkosten
  • Prepaid Wahrsagen nutzen
  • Online Wahrsagen Sparpakete kaufen
  • Bewertung Ihrer Wahrsagerin online möglich
  • Terminvereinbarung mit Ihrem Wahrsager

Das Wahrsagen am Telefon erleben

Du möchtest das Wahrsagen am Telefon nutzen? Dann greife gerne auf unsere erfahrenen Berater zurück. Denn bei uns kannst Du mit guten Wahrsagerinnen am Telefon sprechen.

Denn bei uns benötigst Du kein Benutzerkonto, um Dir die Zukunft vorhersagen zu lassen. Und bei uns erwartet Dich auch keine typische Callcenter Atmosphäre! Uns sind familiäres Ambiente und freundliches Auftreten gegenüber unseren Kunden wichtig.

Unsere Mitarbeiter begrüßen jeden Anrufer persönlich und stehen Dir täglich als Ansprechpartner zur Verfügung. Befindet sich Dein Wahrsager aktuell im Gespräch, veranlasst unser Serviceteam für Dich einen kostenlosen Rückruf, sobald Deine Wahrsagerin wieder verfügbar ist. Bei uns bekommst Du echten Service und wirst mit Deinen Fragen nicht allein gelassen.

"Qualität ist die günstigste Art, sein Geld anzulegen."
Aba Assa

Liebevolles Wahrsagen von ehrlichen Wahrsagern

Wahre Experten fürs Wahrsagen nehmen sich ausreichend Zeit für die Belange ihrer Anrufer. Sie sind geduldige Gesprächspartner mit einem stets offenen Ohr. Ihre Sichtweise ist nicht nur objektiv. Sie sind darüber hinaus immer bemüht, sich in die emotionale Lage des Ratsuchenden hineinzuversetzen, um ihr dann angemessene und ganz konkrete Lösungsansätze für seine Situation aufzuzeigen. Wenn es um die Beantwortung von Lebensfragen geht, werden geprüfte Wahrsager also immer Sorge dafür tragen, Ihre Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung zu stärken.

Wahrsager – Überbringer der Wahrheit

Das A und O beim Wahrsagen ist der richtige Umgang mit dem Sicherheitsbedürfnis der Fragestellerin. Denn was vielen Laien nicht bewusst ist: Ein Wahrsager ist immer ein Diener der Wahrheit. Deswegen ist nicht immer wichtig, was er den Menschen wahrsagt, sondern vielmehr ist von entscheidender Bedeutung, wie er wahrsagt. Wahrsagende Menschen sind nämlich insbesondere Überbringer der Wahrheit.

Aber nicht immer ist man bereit für die nackte Wahrheit, weil sie manchmal eben nicht den eigenen Wünschen und Vorstellungen entspricht. Dennoch hat jeder ein Recht auf Wahrheit. Und eine ehrliche Wahrsagerin ist in der Lage, wahre Aussagen der Situation angemessen zu überbringen.

Das emotionale Einfühlungsvermögen, also die Feinfühligkeit einer liebevollen Wahrsagerin, ist dann besonders wichtig. Denn erhalten wir nicht alle viel lieber behutsam verpackte Botschaften als kaltherzig formulierte Mitteilungen?

Merkmale guter Wahrsager:

  • Geduld
  • Erfahrung
  • Kompetenz
  • Klare Antworten
  • Einfühlungsvermögen
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Vorgehensweisen beim Wahrsagen

Für das Entschlüsseln verborgener Informationen gibt es diverse Wahrsagetechniken. Sie alle haben sich über Jahrhunderte, teilweise sogar über Jahrtausende, entwickelt und wurden von vielen Völkern angewendet. Viele von ihnen haben sich im Laufe der Zeit leicht verändert, andere sind fast in Vergessenheit geraten. Aber noch bis heute werden die meisten von ihnen tagtäglich weltweit angewendet.

Wahrsagen ohne Hilfsmittel

Erfahrene Wahrsager, die ohne Hilfsmittel arbeiten, haben über die Jahre ihre Sinne und ihre Erfahrungen geschärft und nutzen ihre besondere Gabe und ihre außergewöhnlichen und übersinnlichen Fähigkeiten mit intuitiver Menschenkenntnis, um damit an Deiner Seite zu stehen.

Mit der Fähigkeit, als Wahrsager ohne Hilfsmittel Geschehnisse wahrzusagen, sind gesegnete Wahrsagerinnen seit ihrer Geburt ausgestattet. Für viele Wahrsager gilt diese mediale Gabe deshalb als Königsdisziplin unter den Wahrsagemethoden. Das seherische Können dieser außergewöhnlichen Wahrsager ist tief beeindruckend und eignet sich bestens für telefonische Zukunftsvorhersagen.

Wahrsagen mit Hilfsmitteln

Für das Wahrsagen mit Hilfsmitteln werden oftmals diverse Kartendecks, die Glaskugel, das Pendel und noch viele andere Zusatzmittel verwendet. Auch diese Möglichkeit, also mit Hilfsmittel wahrzusagen, wird gerne über das Telefon praktiziert.

Über die Epochen haben sich viele Formen und Beratungsmethoden entwickelt. An dieser Stelle möchten wir Dir eine kurze Auflistung über Hilfsmittel für wahrsagerische Vorhersagen geben. Bitte klicke auf den entsprechenden Wahrsagebegriff, um mehr zu erfahren:

Drei Tipps fürs Wahrsagen am Telefon

Wenn Du Dir die Zukunft vorhersagen lassen möchtest, dann empfehlen wir Dir, Deinen Geist zu öffnen, damit Deine Wahrsagerin darin Deine Zukunft lesen kann. Denn (fast) alles ist vorherbestimmt!

Erster Tipp: Sprich mit Deiner Wahrsagerin frei von Erwartungen. Frei von der Erwartung, das zu hören, was Du gerne hören willst. Nur wenn Du für alle Antworten offen bist, ist die beste Basis geschaffen, um weit und genau in Deine Zukunft zu schauen. Lasse Deine Energie frei fließen.

Zweiter Tipp: Hilf deshalb Deinem Wahrsager, damit Du ein gutes Telefonat mit ihm führen kannst. Habe keine Angst auch Dinge zu hören, die Du eigentlich nicht ans Licht kommen lassen wolltest. Gehe geistig vertrauensvoll eingestellt während des Telefonats auf Deine Wahrsagerin zu.

Dritter Tipp: Öffne Dich mental für Deinen Wahrsager am Telefon. Denn unsere sehr guten Wahrsager möchten sofort für Dich alle Antworten finden! Damit Du bei uns den entscheidenden Zukunftsvorteil bekommst.

Kunden Bewertung einer Wahrsagerin

Angelika R. (32):

„Das erste Mal habe ich mit einer Wahrsagerin am Telefon vor etwa fünf Monaten gesprochen. Ich brauchte einen Rat und diese Möglichkeit hatte ich noch nicht ausprobiert. Und es ist ja nur ein Telefonat. Also was hatte ich schon zu verlieren?“

Bei unserem Gespräch sagte ich nur, dass ich wissen möchte, wie es in meiner Beziehung weitergeht. Denn es kriselte zwischen mir und meinem Freund immer häufiger und ich wollte, dass das endlich aufhört. Ich weiß noch, dass ich während des Telefonats ziemlich oft überrascht war, wie oft sie bei unseren Charakteren und Streitthemen mitten ins Schwarze getroffen hat.

Insbesondere was das widersprüchliche Verhalten meines Freundes mir gegenüber angeht. Den Karten nach standen die Chancen für unsere Liebe nicht ganz so gut. „Es braucht viel Arbeit, um das wieder in Ordnung zu bringen“, sagte mir meine Wahrsagerin. Ich gebe offen zu, das hat mich ganz schön mitgenommen.

Ich habe danach noch lange gegrübelt und nachgedacht. Und habe dann ganz offen mit meinem Freund über unsere Probleme gesprochen. Wir wollten beide um unsere Liebe kämpfen und wollten vieles ändern.

Drei Monate waren wir noch zusammen. Irgendwie war die Luft raus und die tiefen Gefühle stellten sich nicht mehr ein. Ich bereue es nicht, diesen Weg gegangen zu sein. Auch den Weg, eine Wahrsagerin direkt angerufen zu haben. Denn es lohnt sich immer, um die Liebe zu kämpfen. Und jetzt weiß ich ein bisschen mehr, was mich in einer Beziehung glücklich bzw. nicht glücklich macht.

Und jetzt weiß ich auch, welche Internetseite ich aufrufen muss, wenn ich von einer Wahrsagerin bestens beraten werden möchte.“

Deine persönliche Wahrsagung

Du möchtest wissen, ob sich Deine Träume erfüllen? Ob Du bald den Mann Deines Lebens kennenlernst? Oder bist Du einfach auf der Suche nach der Wahrheit? Um Deine Zukunft in die richtigen Bahnen zu lenken, blicke doch gemeinsam mit unseren Beraterinnen nach vorn.

Das Wahrsagen unterstützt Dich dabei, Dein ganz privates Glück zu finden. Gerne begleiten wir Dich durch eine Kartenlegung, mit dem Pendel oder der Glaskugel. Und natürlich legen wir Dir dafür unsere liebevollen Beraterinnen ans Herz.

Bei uns haben einfühlsame Berater immer ein offenes Ohr für Deine Sorgen und Nöte. Unsere Ratgeber richten Dich wieder auf, nehmen Dir ein Stück der Ungewissheit und geben Dir Kraft, Verständnis und Rückhalt für die kommende Zeit.