Kipperkarte: Zu hohen Ehren kommen

Motiv

Zu hohen Ehren kommen

Die fünfundzwanzigste Kipperkarte heißt Zu hohen Ehren kommen und zeigt ein dreiteiliges Motiv. An ihrem unteren Rand sieht man ein großes Holzhaus mit rauchendem Schornstein sowie einem Anbau samt Schuppen. Dahinter befindet sich ein Hang, der von einem dichten Wald bewachsen ist. Oben auf diesem Hügel steht eine Burg mit massivem Hoftor, einer Kirche auf der rechten sowie einem Wehrturm auf der linken Seite.

Zur Online Beratung mit Kipperkarten

Tageskarte

Zu hohen Ehren kommen – diese Aussage ist Programm: Man erntet viel Aufmerksamkeit und Anerkennung, kann mit diesen Aspekten aber sehr gut umgehen. Gerade im Bereich der geistigen Arbeit begeistert man andere von den eigenen Ideen.

Deutungen

Zu hohen Ehren kommen ist eine erfreuliches Blatt. Es repräsentiert sowohl Behörden als auch eine gute Bildung, gesellschaftliche Anerkennung und das gesetzte Alter. Insofern dürfte es um einen dieser Bereiche gehen, wenn diese Motiv beim Kartenlegen auftritt.

Positive Aspekte

Man geht klug und verantwortungsvoll vor, weshalb man die meisten seiner Pläne in die Tat umsetzen kann. Insgesamt wirkt man lebenserfahren und gereift.

Negative Aspekte

Es ist schön, dass etwas Gutes noch besser wird, aber leider wird das Schlechte noch ungünstiger. Aber weil davon insgesamt nicht besonders viel in Erscheinung tritt, muss man sich keine übertriebenen Sorgen machen.

Liebe und Partnerschaft

Bereits bestehende Partnerschaften und Ehen zeigen sich von ihrer souveränen, aber gleichzeitig lebendigen Seite. Die Fragen stellende Person steht zwar aktuell selbst im Mittelpunkt, hat aber dennoch ein Auge für die Wünsche und Bedürfnisse seines Liebsten oder seiner Liebsten und freut sich über eine gemeinsame Entwicklung. Singles entwickeln ein zunehmendes Interesse an einer Person, die ihnen schon länger und genauer bekannt ist. So wissen sie schnell, was sie am anderen haben – im Negativen wie im Positiven.

Beruf und Karriere

Beruflich hat man es auf den Gipfel der Karriere geschafft: Entweder bekleidet man eine Chefposition oder ist recht erfolgreich sein eigener Herr. Auf alle Fälle profitiert man von seinen eigenen Erfahrungen und Kenntnissen und ist daher eine vielgefragte Person. Im finanziellen Rahmen lohnt es sich, langfristig zu planen und das eigene Vermögen mit Hilfe von Spar- und Zinserträgen zusätzlich zum normalen Lohn oder Gehalt zu vergrößern.

Gesundheit

Es kommt mitunter zu einer vorübergehenden gesundheitlichen Schwäche, die in den meisten Fällen aber wenig bedrohlich ist und schnell wieder verfliegen wird.

Deutung mit anderen Karten

  • Als umliegende Karte trägt die Zusammenkunft dazu bei, dass eine berufliche Begegnung zustande kommt. Diese ist in aller Regel von Erfolg gekrönt – sei es, dass man ein Vorstellungsgespräch hat oder ein Projekt präsentiert.
  • Die Kartenkombination aus Guter Herr und Zu hohen Ehren kommen spricht dafür, dass ein Mann im hohen Alter eine wesentliche Rolle einnehmen wird.
  • Ähnliches gilt in diesem Zusammenhang für das Blatt Gute Dame, die ebenfalls eine tragende Position einnehmen wird.

Weitere nützliche Links zur Kipperkarte „Zu hohen Ehren kommen“: