Traumsymbol: Schlange

Die Schlange blickt in puncto Symbolwert auf eine jahrtausendelange Tradition zurück – wer kennt sie nicht als arglistige und verschlagene Verführerin, die Eva dazu brachte, Adam zum Biss in den Apfel zu bewegen?

In Bezug auf eine gewisse Undurchschaubarkeit und Fremdkontrolle ist die Schlange durchaus mit der Spinne vergleichbar – dass sie ihre Opfer mit Haut und Haaren verschlingt, macht sie ebenfalls nicht unbedingt sympathischer. Allerdings hat die Schlange auch eine gute Seite: Sie kann aus ihrer Haut heraus und sich auf diese Weise weiterentwickeln.

Zur Online Traumsymbol-Beratung

Deutung des Traumsymbols Schlange

Allgemeines

Welches Tier passt besser zur Darstellung von Verrat und verschlagenem Vorgehen als die Schlange – und überrascht es, dass sie gleichzeitig als Symbol für alle Prozesse des Unterbewussten dient?

Nichtsdestotrotz muss gesagt werden: Schlange ist nicht gleich Schlange und daher gar nicht immer negativ belastet. Um ihre Auswirkungen besser einordnen zu können, sollte man analysieren, wie sich das Tier im Traum verhält:

  • Eine Schlange, die man einfach nur sieht, bedeutet, dass ein dunkles Geheimnis ungewollt aufgedeckt werden könnte.
  • Wird man von einer Schlange gebissen, zeigt dies in der Regel einen akuten Schwachpunkt auf. Dieser kann beispielsweise die Verletzung der Ehre bedeuten, aber auch einen Schwachpunkt im engeren Freundes- oder Familienkreis.
  • Ein langsam auf den Träumenden zukriechendes Exemplar signalisiert ein langsam, aber sicher kommendes Problem.
  • Umschlingt sie gleich den ganzen Körper ihres Opfers, wünscht sich dieses, die Ketten loszuwerden, die ihm stetig zunehmend die Luft zum Atmen rauben.
  • Häutet sich die Schlange jedoch, darf man sich freuen: Es wird Zeit, einen Perspektivenwechsel vorzunehmen und sich in ein neues Abenteuer zu wagen!

Auch die Farbe der Schlange spielt bei der Traumdeutung eine nicht unwesentliche Rolle:

  • Während eine violette Schlange für große mentale Stärke steht, spricht eine weiße Schlange für Reinheit und Weisheit im Alter.
  • Kupferfarbene Varianten haben meist die eine oder andere finanzielle Sorge oder unschöne Überraschung im Gepäck.
  • Rote, gelbe, orangene sowie grüne, braune und schwarze Schlangen befassen sich mit Aspekten der Gesundheit.

Gesundheitlich

In diesem Bereich ist die Schlange vor allem vom Apothekensymbol, dem Äskulapstab, her bekannt. In vielen Fällen, besonders dann, wenn sie im Traum grüne Schuppen hat, darf sie als Hinweis auf eine bevorstehende Heilung interpretiert werden. Bei schwarzen oder braunen Schlangen ist meist das Gegenteil der Fall – aber keine Sorge: Viele Krankheiten sind zwar schmerzlich, aber nicht automatisch lebensbedrohlich.

Zudem steht die Schlange, wie ihr Pendant die Spinne, für Sexualität. Egal ob es um Triebe, Instinkte oder weiblich-erotische Versteckspiele oder auch Phallussymbole geht – wo solche Themen gefragt sind, ist die Schlange in den Traumwelten meist nicht weit.

  • Rote Schlangen signalisieren potenzielle Probleme mit einem ausufernden Sexualleben.
  • Gelbe Tiere sprechen für die weibliche Angst vor der männlichen Sexualität.
  • Orange Varianten drücken den komplexen Konflikt zwischen einem ausgeprägtem Sexbedürfnis und ausgeprägter Reinheit aus.

Psychologisch

Auch in psychologischer Hinsicht steht die Schlange als Traumsymbol am ehesten für die Thematik der Sexualität. Insbesondere bei Heranwachsenden steht das Tier für die wachsenden Triebe und den Umgang damit.

Darüber hinaus kann ein Traum von einer Schlange bei erwachsenen Frauen ein Anzeichen dafür sein, dass sie eine bestimmte Rivalin oder die Untreue ihres Partners fürchtet. Träumt hingegen ein Mann von einem solchen Tier, deutet dies eher auf Probleme mit der eigenen Männlichkeit hin.

Spirituell

In spiritueller Hinsicht wartet die Schlange mit ähnlich viel Abwechslung und Ambivalenz auf, wie es bei den anderen Punkten der Fall ist. Von besonderer Bedeutung ist hierbei jedoch, dass die Schlange keinesfalls so negativ besetzt ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

Während sie im Mittelalter als gewissenlose Betrügerin verschrien war, schätzten sie die alten Ägypter genauso wie die alten Griechen als Uroboros: In dieser Form beißt sich eine Schlange in den eigenen Schwanz und bildet somit einen in sich geschlossenen Kreis. Dieser steht für Unendlichkeit, unbegrenzte Energien sowie das Leben in Form eines sich fortlaufenden Kreislaufs. Und auch dann, wenn sie sich um den Äskulapstab windet, symbolisiert sie eine anhaltende Balance und ein gesundes Gleichgewicht der Kräfte.

Fazit

Zugegeben, das erste Bild, das man von einer Schlange vor Augen hat, ist meist nicht das Beste. Doch auch angesichts ihrer eher mäßigen Reputation in der Bibel und anderen Kulturkreisen hat sie ebenso positive Aspekte zu bieten. So weist sie als Traumbild einerseits auf nahende Probleme hin, aber auch auf einen Neubeginn sowie den Wunsch nach einem Aufsprengen von beengenden Ketten. Zudem steht sie mitunter auch für mentale Stärke und Weisheit im Alter.

[zurück zur Übersicht Traumsymbole: hier klicken]

Ihnen hat die Beschreibung des Traumsymbols Schlange gefallen?
Dann lassen Sie doch Ihre Freunde und Bekannte daran teilhaben und empfehlen Sie diese Seite weiter:

Traumdeutung: Schlange gefällt mir:
91 Besucher haben dieser Seite
gegeben.

Haben Sie weitere Fragen zu Ihren Träumen?

Diese Beschreibung des Traumsymbols Schlange dient lediglich der allgemeinen Orientierung und groben Einordnung Ihres Traumbildes. Eine eindeutige und detaillierte Interpretation Ihres Traumes sollte zudem auch viele andere Bereiche, wie Ihre privaten Umstände sowie Aspekte Ihrer Persönlichkeit berücksichtigen.

Möchten Sie also ganz genau wissen, was Ihnen Ihre Träume mitteilen wollen, lohnt sich ein Gespräch mit unseren erfahrenen Traumdeutern. Sie kennen alle geläufigen Traumsymbole und können aufgrund ihrer zusätzlichen Fähigkeiten, wie z.B. durch Hellsehen, Channeling oder Kartenlegen, genau beschreiben, welche Bedeutung Ihr Traum für Sie persönlich hat und wie Sie dieses Wissen am besten für sich nutzen können.

Unsere Experten der Traumdeutung: Online & frei