Lenormandkarte: Das Herz

Motiv

Das Herz

Die vierundzwanzigste Karte des Lenormand-Kartenblatts zeigt sowohl den Herz-Buben als auch die eigentliche Hauptfigur: Ein Herz, das von einer Schärpe ummantelt und von gelben und roten Rosen umkränzt ist.

Zur Online Lenormand Beratung

Bedeutung der Karte

Wie zu vermuten ist, steht Das Herz vor allem für die Liebe. Es deutet aber auch auf generelle Warmherzigkeit hin, die sowohl im Freundschaftskreis als auch im familiären oder beruflichen Umfeld zum Tragen kommt. Als Personenkarte repräsentiert es einen jungen, charmanten und recht selbstbewussten Mann.Gerade unter dem Herzen zeigt sich die Liebe tendenziell von ihrer schönen Seite: Man liebt nicht nur selbst, sondern wird auch geliebt.

Im Beruf stehen Projekte an, für die man durchaus bereit ist, sein Herzblut zu investieren. Und in Gesundheitsfragen sollte man auf sein Herz und den Blutkreislauf achten. Aber keine Sorge: Es ist meistens alles im grünen Bereich.

Positive Aspekte

Das Herz weckt positive Emotionen. Man hat Spaß am Leben und begegnet seinem Gegenüber mit Herzlichkeit und Großzügigkeit.

Negative Aspekte

Je nachdem, welche andere Karte gezogen wird, kann es zu Schwierigkeiten in Liebesdingen kommen. Man sollte sich seinen Mitmenschen gegenüber also nicht völlig naiv verhalten.

Kombination mit anderen Karten:

  • Der Reiter hält eine Liebeserklärung oder ein aktives Herz für den Betrachter bereit, der Klee macht frisch verliebt.
  • Das Schiff bringt Bewegung in Liebesangelegenheiten oder lädt zu einer Hochzeitsreise ein, das Haus schafft der Liebe ein Zuhause und sorgt für eine herzliche Familie.
  • Der Baum steht für eine lang anhaltende Liebe oder ein gesundes Herz, während die Wolken Liebesdinge unklar erscheinen oder die Liebe zum Ex-Partner neu aufflackern lassen.
  • Die Schlange symbolisiert eine Geliebte oder Verwicklungen in der Liebe, der Sarg schafft Liebeskummer oder zeigt eine Herzkrankheit an.
  • Dank der Blumen gibt es eine Verlobung oder einfach Freude durch die Liebe zu feiern, die Sense hingegen versetzt einem Herzstiche.
  • Die Ruten ermöglichen Liebesgeflüster oder herzliche Gespräche, die Eulen weist auf zwei Lieben, Stress in der Liebe oder eine einfach nur aufregende Liebe hin.
  • Das Kind schenkt einem eine neue oder kindliche Liebe sowie eine liebevolle Kindheit, während der Fuchs ein falsches Herz oder falsche Liebesgefühle bedingt.
  • Als langanhaltend entpuppt sich die Liebe beim Bären, der aber auch Eifersucht oder eine alte Liebe im Gepäck haben kann.
  • Die Sterne sorgen für viel Liebe. Zudem kann eine glückliche oder erkaltete Liebe eine Rolle spielen.
  • Die Störche bringen einen frischen Wind oder eine Veränderung in der Liebe, der Hund erinnert an herzliche Freunde und liebevolles Vertrauen.
  • Beim Turm sind neben einer Liebe auf Distanz auch eine Hochzeit oder eine eingegrenzte Liebe möglich; der Park hilft beim öffentlichen Bekanntgeben einer Liebe und bereitet einem ein herzliches Umfeld.
  • Ungünstiger sieht es beim Berg aus, da er die Liebe blockiert oder Herzen versteinert. Wie beim Turm kann es zu einer Liebe auf Entfernung kommen.
  • Die Mäuse symbolisieren eine zerrissene beziehungsweise verspätete Liebe; der Ring repräsentiert eine Liebesbeziehung oder die Wiederholung von Liebesmustern.
  • Eine heimliche Liebschaft, verborgene Gefühle oder ein Liebesroman? Das alles wird durch das Buch interessant, der Brief hingegen kümmert sich eher um Liebesbriefe oder -gedichte sowie einer oberflächlichen Liebe.
  • Ein Mann ist nun möglicherweise herzlich und / oder liebebedürftig; ähnlich geht es der verliebten Frau - und die Lilie beschert einem eine liebevoll-harmonische Familie und Sexualität.
  • Die Sonne trägt deutlich zu einer energiereichen, positiv-strahlenden Liebe bei, während der Mond Liebesdinge mit Gefühlstiefe versorgt.
  • Der Schlüssel schirmt vor einer Liebe ab - oder er macht sie erfolgreich und sicher.
  • Die Fische sorgen einerseits für seelische Verbundenheit in der Liebe, andererseits liebt man vielleicht auch eher das eigene Geld.
  • Der Anker deutet auf einen amourösen Klammergriff oder die Liebe zur Arbeit hin – und das Kreuz schenkt der Liebe Kraft und trägt zu wichtigen Erfahrungen in Liebesdingen bei.

Tipps und Fazit zur Karte

Nun hat man Zeit sich um die Dinge zu kümmern, die einem wirklich am Herzen liegen. Es lohnt sich!

Weitere nützliche Links zur Lenormandkarte „Das Herz“: