Die Kraft des Wünschens

Sternschnuppen – kleine Glückshelfer

Sternschnuppen Wünsche

Bestimmt haben Sie schon einmal einer Sternschnuppe am Himmel Ihren Herzenswunsch anvertraut, denn die magischen Lichtstreifen sollen ja bekanntlich Glück bringen. Aberglaube oder Wunder? Egal! Hauptsache es bringt Freude und stärkt unseren Glauben an die Zukunft. Wenn Sie Ihren Wunsch gerne Richtung Himmel schicken, haben Sie in bestimmten Jahreszeiten und an besonderen Nächten höhere Chancen, viele dieser Glücksboten zu sehen und sich funkelnde Hilfe von oben für Ihre Wünsche zu holen.

Die beste Zeit für Wünsche

Zeit für Wünsche

Im Herbst sind zwei Meteorströme besonders aktiv: Die Orioniden haben ihren Namen vom Sternbild Orion und machen sich meistens den ganzen Oktober über am Abendhimmel bemerkbar. Die Leoniden haben ihren Ursprung im Sternbild des Löwen (lat. Leo), ihrem Namensgeber. Sie lassen sich Anfang November blicken und erreichen jährlich um den 17./18. November ihr Aktivitätsmaximum. Für das nächste Sternschnuppen-Spektakel könnten dann Endes des Jahres noch die Geminiden und Anfang des neuen Jahres die Quadrantiden sorgen, die beide zu den aktivsten Sternschnuppenschwärmen zählen.

Viele wunderschöne Lichtschweife am Himmel lassen sich dann vermutlich erst wieder im Sommer beobachten, wenn die Perseiden im Juli und August aktiv sind. Mit viel Glück kann man aber bereits im April und Mai eine der wenigen Sternschnuppen der Aquariiden sehen. Sie merken schon, es gibt das ganze Jahr über viele Gelegenheiten, sich dieses Himmelsschauspiel anzuschauen. Gerne laden wir Sie zu diesen besonderen Glücksnächten ein!

Unser Tipp: Eine Sternschnuppen-Nacht ist eine perfekte Gelegenheit für ein romantisches Date mit Händchenhalten und Kuscheln.

So ist das Glück auf Ihrer Seite

Um das kosmische Schauspiel ganz entspannt zu genießen, schnappen Sie sich am besten eine warme Decke. Natürlich sollte auch das Wetter mitspielen. Außerdem sollten Sie Folgendes beachten:

  • Am besten dunkel: Suchen Sie einen Ort ohne Straßenlaternen, Werbeflächen und Industriebeleuchtung.
  • Nur ein Wunsch ist frei! Was steht auf Ihrer Liste ganz oben?
  • Kurz und knackig: Bevor die Sternschnuppe verglüht ist, sollten Sie Ihren Wunsch fertig gedacht haben.
  • Nicht laut aussprechen! Behalten Sie Ihren Wunsch für sich – auch wenn es schwerfällt.

Die Magie des Wünschens

Was wünschen Sie sich von ganzem Herzen? Auf diese Frage hätten wir als Kind sicherlich binnen weniger Sekunden geantwortet. Aber als Erwachsener kommen wir bei der Beantwortung dieser Frage sehr schnell ins Grübeln und finden meistens nur sehr zögerlich oder vielleicht sogar gar keine Antwort. Das ist schade, denn Wünsche sind genaugenommen ein Ausdruck von Begehren und damit etwas sehr Schönes. Sie können eine unglaubliche Motivationshilfe sein, um sich das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Vielleicht haben Sie sich ja Ihren Herzenswunsch bereits erfüllt und wohnen jetzt in Ihrer Lieblingsstadt, in einer Wohnung mit Balkon und einem tollen Ausblick?

Wir wünschen uns aber oft auch Dinge, die nicht käuflich sind, aber unser Wohlbefinden steigern und uns Glücksgefühle verschaffen. Dazu gehört vor allem der Wunsch nach Gesundheit, Liebe und Geborgenheit. Auch der Erwerb neuer Fähigkeiten oder die Veränderung von Lebensumständen können gedanklich auf dem Wunschzettel stehen, wenn wir uns beispielsweise nach einer beruflichen Neuorientierung sehnen oder unseren Beziehungsstatus endlich ändern wollen. So gesehen sind uns bei der Auswahl unserer Wünsche keinerlei Grenzen gesetzt. Ob diese allerdings auch wahr werden, steht auf einem anderen Blatt.


Wünsche erkennen

Wünsche erkennen und gestalten

Wünsche wirken wie ein Antrieb für die Seele, denn sie können Unausgesprochenes und Unbewusstes zu Tage fördern. Wer sich mit seinen innigsten Wünschen auseinandersetzt, hört tief in sich hinein und fragt sich gleichzeitig: Was macht mich glücklich? Wie soll mein Leben aussehen? Wer möchte ich sein? Wen möchte ich an meiner Seite haben? In die Zukunft zu blicken und sich ein Wunschleben auszumalen, kann positive Energien freisetzen und die Selbstmotivation steigern. So nehmen Wünsche erst wirklich Gestalt an und setzen die unglaubliche Kraft frei, mit der sich Neues erreichen lässt.

Manchmal geht es beim Wünschen aber gar nicht um den Wunsch an sich, sondern um ein tiefergelegenes Gefühl, dessen wir uns nicht sofort bewusst sind. Wer zum Beispiel mit einem Sportwagen liebäugelt, wünscht sich diesen vielleicht nicht unbedingt nur, weil er ihn bereits seit Kindheitstagen schön findet und schon immer besitzen wollte. Eventuell verbirgt sich dahinter auch die Sehnsucht nach Anerkennung und Bewunderung aus dem persönlichen sozialen Umfeld? Ist dem so, kann es hilfreich sein, diesem ungestillten Bedürfnis nachzugehen und zu überlegen, ob es sich nicht auch anders befriedigen lässt.


Wünsche erfüllen

Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche!

Es gibt tatsächlich Wünsche, die erfüllen sich einfach so. Die meisten unserer Wünsche erfüllen sich allerdings erst, wenn wir sie in ein konkretes Ziel verwandeln. Der entscheidende Unterschied zwischen einem Wunsch und einem Ziel liegt nämlich im Handeln. Wer sich nach der Erfüllung eines Wunsches sehnt, erhofft sich eine plötzliche Verbesserung seiner Lebensumstände – ohne eigenes Zutun.

Ein Ziel erfordert dagegen aktive Anteilnahme, d. h. man muss sich darüber Gedanken machen, mit welchen Mitteln und Wegen man es erreichen kann und wie sich die vielen kleinen Schritte bis zur Zielerfüllung ganz konkret aus eigener Kraft umsetzen lassen. Es liegt also zum größten Teil an Ihnen, ob Sie Ihren innigsten Wunsch wahr werden lassen möchten oder nicht. Nutzen Sie Ihre positive Zukunftsfantasie und machen Sie Ihre Wünsche zur Priorität – und packen Sie sie dann Schritt für Schritt an! Und wenn Ihr Wunsch dann in Erfüllung geht, werden Sie das Gefühl haben, fliegen zu können.

Wünsche Zitat

Wünsche werden wahr

Seine Wünsche zu kennen, ist der erste Schritt, um sie wahr werden zu lassen. Wenn eine Sternschnuppe aufleuchtet und Sie Ihren Wunsch in Gedanken formulieren, haben Sie also bereits die erste Hürde zum Ziel genommen. Doch Sie können noch mehr tun, um Ihr Glück zu finden und festzuhalten. Unsere astrozeit24-Berater unterstützen Sie dabei, mögliche Hürden auf Ihrem Weg zur Erfüllung Ihrer Wünsche erfolgreich zu meistern.

Beraterstatus











Bitte wählen Sie Ihre
Beraterin

Alle Berater anzeigen