Traumsymbol Dunkelheit

Traumsymbol Dunkelheit

Traumdeutung Dunkelheit

Träume, die von Dunkelheit geprägt sind, sind keine Seltenheit. Ganz im Gegenteil! Dunkle Traumsequenzen gehören zu den klassischen Motiven in der Traumdeutung und sind oft Bestandteil eines Alptraumes. Kein Wunder, wenn sich der Träumende im Dunkeln gejagt, geängstigt oder orientierungslos fühlt. Doch die Abwesenheit von Licht kann auch Neugierde, Anspannung und Unwissenheit auslösen oder ein Geheimnis hüten.

Außerdem schenkt uns die Finsternis nicht nur die Stille und Ruhe und schützt uns vor den neugierigen Blicken anderer. Erst der Einbruch der Dunkelheit bringt den Mond und die schönen Sterne so richtig zum Leuchten. Es handelt sich bei der Dunkelheit folglich um ein sehr doppeldeutiges Traumsymbol, das für etwas Faszinierendes und Beängstigendes zugleich stehen kann.

Traumdeutung Dunkelheit: allgemeine Bedeutung

Die Nacht symbolisiert im Traum oftmals das Ungewisse, die Unsicherheit und die Angst vor dem Unbekannten. Das, was im Dunkeln verborgen liegt, können wir nicht genau erkennen und eben dies bereitet uns Angst.

Gehen Sie im Traum durch eine dunkle Landschaft, bedeutet das, dass Sie unter innerer Unsicherheit oder Unwissenheit leiden. Kommt die Dunkelheit im Traum auf Sie zu, scheitern möglicherweise Ihre geplanten Vorhaben. Gibt Ihnen die dunkle Traumatmosphäre hingegen ein Gefühl von Sicherheit, deutet das darauf hin, dass Sie lieber unwissend bleiben und die Augen vor der Wahrheit verschließen.

Ein Traum, in dem Sie jemanden vor lauter Dunkelheit nicht finden können, bedeutet, dass Sie im wachen Leben zu impulsiv agieren und Ihre Emotionen nicht unter Kontrolle haben. Verirren Sie sich auf Ihrem Weg in der Dunkelheit, leiden Sie möglicherweise unter Depressionen oder fühlen sich unsicher und verzweifelt.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas, im Dunkeln tappen, zeigt das, dass Sie nicht im Stande sind, eine klare Entscheidung zu treffen. Ein Traum, in dem die Sonne die Dunkelheit durchbricht, bedeutet, dass Sie Ihre Probleme meistern und aus Ihren Fehlern lernen werden.

Weitere Deutungen des Traumsymbols Dunkelheit:

  • Geraten Sie im Traum plötzlich in die Dunkelheit oder werden von ihr überrascht, dann könnte dies Hinweise auf Ihre Sorgen und Nöte im wahren Leben sein.
  • Gehen Sie im Dunkeln einer beruflichen Tätigkeit nach, dann möchte der Traum Sie auf die schlechten Absichten Ihres Gegenübers hinweisen.
  • Wenn Sie aus der Dunkelheit einen Weg zum Licht gefunden haben, dann werden Sie alle Schwierigkeiten meistern können.
  • Haben Sie im Traum einen Freund oder gar ein Kind in der Dunkelheit verloren, dann sind Sie im wachen Leben auf etwas oder jemanden wütend.
  • Befinden Sie sich mit anderen Menschen in der Dunkelheit, signalisiert dieser Traum eine Art Verschwörung.
  • Tritt die Dunkelheit auf, während Sie sich im Traum gerade in einem Keller aufhalten, dann steht die Dunkelheit hier für eine Warnung und einen möglichen Angriff.
  • Wandeln Sie im Traum in der Dunkelheit umher, dann beschäftigt Sie etwas. Aus irgendeinem Grund fühlen Sie sich schuldig und finden keine Ruhe.
  • Erkennen Sie in der Finsternis die Sonne, dann können Sie in einer Notlage mit Hilfe rechnen.
  • Wird die Nacht vom Mondlicht erhellt, so ist der von Ihnen gewählte Weg richtig und Sie werden schon bald Ihrem Ziel näherkommen.
  • Sehen Sie einen Halbmond am Himmel, dann signalisiert er Ihnen einen Neubeginn.

Traumsymbol Dunkelheit:
gesundheitliche Deutung

Die Dunkelheit im Traum macht uns auf unsere dunkle und depressive Seite aufmerksam. Besonders der Alterungsprozess unseres Körpers und der damit irgendwann bevorstehende Tod, machen uns Angst.

Verdunkelt sich im Traum ein Raum, ist das ein Zeichen dafür, dass eine Ihnen nahestehende Person möglicherweise krank ist.

Doch wenn Sie wieder Licht in der Dunkelheit sehen können, bedeutet es das Ende einer Krise oder Krankheit. Zeigen Sie jetzt im wachen Leben Geduld, Ihre Lebenssituation wird sich bald zum Guten wenden und glücklichere Zeiten werden kommen.

Traumsymbol Dunkelheit:
psychologische Deutung

Dunkelheit verdeutlicht, dass wir etwas nicht ganz verstehen oder überblickt haben. Und uns jetzt unsicher sind, wie wir uns am besten verhalten sollen.

Träumen Sie von der Dunkelheit, dann tun Sie sich im Augenblick mit einem objektiven Selbstbild schwer und lehnen möglicherweise wichtige Aspekte Ihrer eigenen Persönlichkeit ab.

Die dunklen Traumpassagen können aber auch zum Ausdruck bringen, dass Sie Ihr wahres Problem immer noch nicht erkannt haben. Offenbar befinden Sie sich in einer undurchsichtigen Situation, welche unbedingt geklärt werden sollte. Erhellt sich allerdings die Dunkelheit im Verlaufe des Traumes, können Sie nun das Problem angehen, Ihre Gedanken und Gefühle besser ordnen und selbstbewusst agieren.

Stehen Sie im Traum immer im Dunkeln, während andere Personen im Licht sind, dann sollten Sie sich im Wachleben auf eine schwierige Phase einstellen.

Traumsymbol Dunkelheit:
spirituelle Deutung

Die Dunkelheit steht für das Chaos oder die Gegenwart des Bösen in Ihrem Leben. Sie brauchen jetzt einen guten Rat und die Unterstützung von Ihnen nahestehenden Personen, denen Sie vertrauen.

Fazit zur Traumdeutung Dunkelheit

Was im Dunkeln liegt, können wir nicht durchschauen und begreifen. So zeigt uns die Dunkelheit im Traum, wovor wir uns am meisten fürchten. Unwissenheit, Zweifel, Gefühle, Alter und Tod – das alles macht uns Angst.

Doch sobald wir uns unseren Problemen und Ängsten stellen, bringen wir auch Licht und Klarheit in unsere Gedanken- und Gefühlswelt und können wieder glücklich sein.

Zurück zur Übersicht der Traumsymbole

Wie fanden Besucher die Seite Traumdeutung Dunkelheit?

5,0 2
Möchten Sie das Traumsymbol Dunkelheit auch bewerten? Gerne! Klicken Sie einfach hier:

Haben Sie weitere Fragen zu Ihren Träumen?

Diese Beschreibung des Traumsymbols Dunkelheit dient lediglich der allgemeinen Orientierung und groben Einordnung Ihres Traumbildes. Eine eindeutige und detaillierte Interpretation Ihres Traumes sollte zudem auch viele andere Bereiche, wie Ihre privaten Umstände sowie Aspekte Ihrer Persönlichkeit berücksichtigen.

Möchten Sie also ganz genau wissen, was Ihnen Ihre Träume mitteilen wollen, lohnt sich ein Gespräch mit unseren erfahrenen Traumdeutern. Sie kennen alle geläufigen Traummotive und können aufgrund ihrer zusätzlichen Fähigkeiten, wie z.B. durch Hellsehen, Channeling oder Kartenlegen, genau beschreiben, welche Bedeutung Ihr Traum für Sie persönlich hat und wie Sie dieses Wissen am besten für sich nutzen können.


Ihre Vorteile bei astrozeit24

  • Beratung ohne Anmeldung
  • Geprüfte Premium Berater
  • Kostenloses Gratis-Gespräch
  • Von Frauen geführt

Aktuelle Bewertungen

Beraterstatus











Bitte wählen Sie Ihre
Beraterin

Alle Berater anzeigen